Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 19.10.2017

HERR, wie sind deine Werke so groß! Deine Gedanken sind sehr tief. Psalm 92,6

Lebt verwurzelt und gegründet in Jesus Christus und fest im Glauben, wie ihr gelehrt worden seid, und voller Dankbarkeit. Kolosser 2,7

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Foto: Seniorentheater „DUISBURGER rUHRGESTEINE“ Foto: Seniorentheater „DUISBURGER rUHRGESTEINE“

Ruhrgesteine präsentieren neues Theaterstück

Meiderich in den 50ern

Das Seniorentheater „DUISBURGER rUHRGESTEINE“ bringt im Oktober im evangelischen Gemeindezentrum Meiderich, Auf dem Damm 8, sein neuestes Stück auf die Bühne. Diesmal geht es unter dem Titel „Der Bürgermeister der Herzen oder ‚Ich lüch nich‘“ um die Wirtschaftswunderzeit und das Meiderich der 50er Jahre.

In der satten Zeit von Wiederaufbau und gewonnener Fußball-Weltmeisterschaft geht es den Menschen nach dem Krieg wieder gut. Niemand spricht mehr über Schuld und Schrecken des Krieges. Es wird gebaut, gegessen, gereist und gelebt. Und die Kraft für Streit und Zank ist wieder da. Im Mittelpunkt steht ein Schiedsmann, den seine Freude am „Machen für Menschen“ sogar zu höheren Ämtern zieht. Und natürlich dessen Fälle, wie die zu laute Musik oder Nachbars Kirschbaum. Kleinigkeiten, die die Meidericher Seelen zum Kochen bringen.


Gleich zwei Vorstellungen sind am Premierenwochenende zu sehen: Am Samstag, 14. Oktober 2017 um 15 Uhr und am Sonntag, 15. Oktober 2017 um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei; Spenden kommen weiteren Projekten der Gruppe zugute.

Die Gruppe um Spielleiterin Claudia Mandlburger und Autorin Stefanie Jerz ist seit nunmehr zehn Jahren Biografie-Theater ein eingespieltes Team. Die Geschichten behandeln stets die Nachkriegszeit. Themen und Inhalte basieren auf Erinnerungen der Darsteller, die in Erzählrunden geweckt und von Autorin Stefanie Jerz in ein Drehbuch umgeschrieben werden.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

18.09.2017



© 2017, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.