Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 17.12.2017

Als die Zeit herbeikam, dass David sterben sollte, gebot er seinem Sohn Salomo und sprach: Ich gehe hin den Weg aller Welt. So sei getrost und diene dem HERRN, deinem Gott. 1.Könige 2,1-2.3

Paulus schreibt: 

Wir lassen nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht, dass ihr, des Herrn würdig, ihm ganz zu Gefallen lebt und Frucht bringt in jedem guten Werk. Kolosser 1,9-10

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Salvator im Advent; Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg, Pickartz Salvator im Advent; Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg, Pickartz

Evangelische Kirchengemeinde Alt-Duisburg

Weihnachtsoratorium in der Salvatorkirche

Auch in diesem Jahr erklingt in der Salvatorkirche wieder das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach. Das Konzert findet am Samstag, 16. Dezember 2017 um 17 Uhr statt. Zu hören sein werden die ersten drei Kantaten des sechsteiligen Zyklus. Daneben erklingt die Weihnachtskantate „Jauchzet ihr Himmel“ von Bachs Zeitgenossen Christoph Graupner.

Dessen Musik war zur seiner Zeit weit populärer als die Bachs. Die selten zu hörende Kantate vermittelt dies durch einen schwungvollen und unmittelbaren Zugriff, der die Hörer sofort in den Bann zieht. Ausführende sind neben der Salvatorkantorei und Mitgliedern der Duisburger Philharmoniker die Solisten Ruth Weber (Sopran), Carola Günter (Alt), Martin Koch (Tenor) und Peter Rembold (Bass). Die Leitung des 90minütigen Konzertes, was auch per Video in die Seiten übertragen wird, liegt in den Händen von Marcus Strümpe. Karten für die Seitenschiffe gibt es noch im Vorverkauf sowie vor dem Konzert in der Kirche.

Zur Internetseite der Salvatorkirche: www.salvatorkirche.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

06.12.2017



© 2017, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.