Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 21.05.2018

Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer. Sprüche 14,31

Eure Güte lasst kund sein allen Menschen! Der Herr ist nahe! Philipper 4,5

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Plakat zum 2. Frauenkirchentag Nord; www.frauenhilfe-rheinland.de Plakat zum 2. Frauenkirchentag Nord; www.frauenhilfe-rheinland.de

2. Frauenkirchentag Nord in der Duisburger Salvatorkirche

Grenzgängerinnen – Grenzerfahrungen zwischen Himmel und Erde

In diesem Jahr ist es wieder so weit: Am 29.9.2018 findet der 2. Frauenkirchentag Nord statt. Kirchennahe und kirchenferne, junge und alte, berufstätige und ehrenamtliche Frauen aus den 12 Kirchenkreisen der Region Nord treffen sich, um miteinander zu feiern, zu beten und zu singen, nachzudenken, zu reden, an verschiedenen Themen zu arbeiten, Spass zu haben und einander zu ermutigen.

Der Frauenkirchentag Nord findet dieses Mal im Zentrum von Duisburg in und um die Salvatorkirche statt. Gottesdienst und Workshops stehen unter dem Motto: „Grenzgängerinnen- Grenzerfahrungen zwischen Himmel und Erde“. Der Frauenkirchentag wird von der evangelischen Frauenhilfe im Rheinland in drei Regionen initiiert. Er will Frauen stärken und ermutigen für ihren Alltag und ist offen für alle.

Vorläufiges Programm in Duisburg

  • 9:30 Uhr – 10:00 Uhr: Ankommen und Begrüßung
  • 10:00 Uhr – 10:45 Uhr: Gottesdienst
  • 11:00 Uhr – 12:30 Uhr: Workshop I (verschiedene Angebote zur Wahl)
  • 12:30 Uhr – 14:00 Uhr: Mittagspause mit Essen
  • 14:00 Uhr – 15:30 Uhr: Workshop II (verschiedene Angebote zur Wahl)
  • 16:00 Uhr – 16:45 Uhr: Abschlusskonzert
  • 17: 00 Uhr: Abschlussworte und Segen

Die Teilnahme kostet 15 Euro im Vorverkauf und 20 Euro an der Tageskasse. Die Anmeldung geschieht über die Mailadresse (Frauenkirchentag-Nord@frauenhilfe-rheinland.de). Dort erhält man eine automatisierte Antwort mit den Kontodaten und nach Eingang des Geldes ist die Anmeldung gültig. Weitere Informationen gibt es telefonisch beim Frauenreferat des Ev. Kirchenkreises Krefeld-Viersen (02151 - 9340971).

 

Pressemitteilung der Ev. Frauenhilfe im Rheinland e.V

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

05.02.2018



© 2018, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.