Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 21.05.2018

Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer. Sprüche 14,31

Eure Güte lasst kund sein allen Menschen! Der Herr ist nahe! Philipper 4,5

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

„Können wir Ihnen tragen helfen?“ - Die Telefonseelsorge wirbt für ihr Hilfsangebot; Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg  „Können wir Ihnen tragen helfen?“ - Die Telefonseelsorge wirbt für ihr Hilfsangebot; Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg

Neuer Ausbildungskurs startet im Frühjahr 2018

Zu jeder Jahreszeit und zu jeder Uhrzeit zur Hilfe bereit – am Telefon und im Internet

Bei der TelefonSeelsorge Duisburg Mülheim Oberhausen klingelt es 20.000 Mal im Jahr. 400 Mails und 100 Anfragen für Krisenbegleitungen gehen ein. Zur Sprache kommen Einsamkeit, psychische Erkrankungen und akute Lebenskrisen. 130 ehrenamtlich Mitarbeitende widmen sich den Anliegen der Ratsuchenden.

Zur Einführung in diese Aufgabe startet im Frühjahr 2018 die nächste einjährige Ausbildung in Gesprächsführung. Gesucht werden Menschen mit Einfühlungsvermögen, Lebenserfahrung und Belastbarkeit, die bereit sind, für das Gespräch am Telefon und eventuell für Mailberatung und Krisenbegleitung ehrenamtlich dreimal im Monat zur Verfügung zu stehen. Die gründliche Ausbildung schult in Gesprächsführung, verstärkt die soziale Kompetenz und lässt die eigene Person in ihren Stärken und Schwächen besser kennenlernen. Das praktische Tun wird durch fortlaufende monatliche Supervision fachlich begleitet. Interessierte melden sich bis zum 20. Februar 2018 im Büro der TelefonSeelsorge unter 0203/22657 oder duisburg@telefonseelsorge.de und im Internet unter www.telefonseelsorge-duisburg.de.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

06.02.2018



© 2018, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.