Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 19.11.2018

Ich will dich nicht verlassen noch von dir weichen. Josua 1,5

Jesus spricht: 

Eure Traurigkeit soll zur Freude werden. Johannes 16,20

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Moderator, Sprecher und Autor - Dieter Kaspers; Foto: privat Moderator, Sprecher und Autor - Dieter Kaspers; Foto: privat

Dieter Kaspers bei "Literatur im Konfiraum"

Über die frühen Jahre im Nachkriegsduisburg

Dieter Kaspers las schon zu Jahresbeginn mit seiner unverwechselbaren Stimme bei „Literatur im Konfiraum“ Texte von Kafka und anderen Autoren. Jetzt ist er wieder in Neudorf zu Gast und liest aus seinem biografischen Roman „GESTEHE, DASS… - Ein viel zu kurzes Leben“. 

Die Hörerinnen und Hörer begleiten am Samstag, 17. November 2018 um 18 Uhr im Konfirmandenraum an der Christuskirche, Neudorfer Markt 22, Lisa und Georg durch viele bewegende und glückliche Monate in Wirtschaftswunderzeiten; diese weisen viele regionale und überregionale Bezüge zu Duisburg auf. Schon die ersten Sätze des Romans offenbaren, was das Schicksal für die beiden vorgesehen hat, denn das Geschehen beginnt mit der Beisetzung Georgs auf dem Alten Friedhof in Duisburg. In den folgenden Kapiteln erzählt der Autor die Handlung in der Rückblende. Der Eintritt ist frei.


Zum Autor: Dieter Kaspers wurde 1937 in Duisburg geboren. Neben seinem Beruf als Industriekaufmann stand er bereits seit Anfang der 1960er-Jahre als Schauspieler auf verschiedenen Amateurbühnen. Zudem übernahm er Rollen in Hörspielen von Friedrich Dürrenmatt, Günter Eich, Siegfried Lenz u.a. Seit 1999 war er dreizehn Jahre lang journalistisch tätig und führte durch weit mehr als hundert Radiosendungen im Bürgerfunk bei Radio Duisburg. Von 2000 bis 08 sah man ihn in etlichen Produktionen der Comödie Duisburg. Daneben arbeitete er auch als Sprecher und Autor.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

07.11.2018



© 2018, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.