Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 12.12.2018

Siehe, auch jetzt noch ist mein Zeuge im Himmel, und mein Fürsprecher ist in der Höhe. Hiob 16,19

Paulus schreibt: 

Bei meinem ersten Verhör stand mir niemand bei, sondern sie verließen mich alle. Es sei ihnen nicht zugerechnet. Der Herr aber stand mir bei und stärkte mich. 2.Timotheus 4,16-17

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Pfarrerin Humbert während der Pflanzaktion der Tanne vor der Kreuzeskirche; Foto:  Ev. Bonhoeffer Gemeinde Marxloh Obermarxloh Pfarrerin Humbert während der Pflanzaktion der Tanne vor der Kreuzeskirche; Foto: Ev. Bonhoeffer Gemeinde Marxloh Obermarxloh

Evangelische Bonhoeffer Gemeinde Marxloh - Obermarxloh

Glühwein und Reibekuchen an der Tanne der Kreuzeskirche

Seit einem Jahr steht der Kreuzeskirche eine Tanne zur Seite, die von Mitgliedern der Evangelischen Bonhoeffergemeinde Marxloh Obermarxloh gehegt und gepflegt wird. Seitdem ist der Nadelbaum, der allein aus Spenden finanziert wurde, ein gutes Stück gewachsen. 

Bewundern kann man ihn am 3. Advent 2018, denn die Gemeinde lädt alle ein, sich nach dem 10-Uhr-Gottesdienst am 16. Dezember 2018 gegen 12 Uhr um die Tanne zu versammeln: zum Glühwein, Kakao und Reibekuchen und schließend zum Adventliedersingen. Vom Erlös soll wetterfester Schmuck für die Tanne angeschafft werden.

Die Tanne war eine erste Maßnahme im Zuge der Komplettumgestaltung des Außengeländes der Kreuzeskirche. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit Grünflächen- und Denkmalamt. Das Gelände soll so schöner und für die Menschen in Marxloh quer durch die Generationen attraktiver werden. Es ist zum Beispiel auch an attraktive Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche gedacht - wie ein Trampolin oder gemütliche Ruheecken für die ältere Generation - für insgesamt mehr und ökologisch wertvolleres Grün. Deswegen wurden jetzt auf diesem ersten Teilstück am Eingangsportal der Kreuzeskirche Betonkübel entfernt und die Fläche aufbereitet, die Zug um Zug bepflanzt werden soll. „Die Gesamtumgestaltung ist der Beitrag der Bonhoeffergemeinde, “ betont Pfarrer Anja Humbert, „in einem immer wieder totgeredeten Stadtteil auch ein deutliches Zeichen zu setzen: bei allen zu Recht benannten Problemen Marxlohs hat dieser Stadtteil aber auch schöne, liebens- und lebenswerte Flecken Erde. Einer davon ist dann der an der Kreuzeskirche.“

Zur Internetseite der Gemeinde: www.bonhoeffer-gemeinde.org

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

06.12.2018



© 2018, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.