Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 18.06.2019

Der HERR sprach zu Jeremia: Siehe, ich lege meine Worte in deinen Mund. Jeremia 1,9

So nehmt nun zu Herzen, dass ihr euch nicht sorgt, wie ihr euch verteidigen sollt. Denn ich will euch Mund und Weisheit geben. Lukas 21,14-15

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Pfarrer Winterberg (links) und Baukirchmeister Becker vor dem Bauschild an der Salvatorkirche; Foto: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg Pfarrer Winterberg (links) und Baukirchmeister Becker vor dem Bauschild an der Salvatorkirche; Foto: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg

Evangelische Kirchengemeinde Alt-Duisburg

Turmsanierung an der Salvatorkirche beginnt im Januar

Seit vier Jahren ist das Hauptportal der Salvatorkirche geschlossen, denn der Turm des über 700 Jahre alten Gotteshauses ist sanierungsbedürftig. Ein sechs Meter hohes Bauschild vor der Kirche weist auf die nun anstehenden Renovierungsarbeiten hin. Pfarrer Martin Winterberg und Baukirchmeister Helmut Becker sind froh, dass die Arbeiten an dem Duisburger Wahrzeichen bald beginnen.

Den Anfang macht im Januar der Aufbau des Baugerüstes, mit dessen Hilfe die Schäden beseitigt werden können und die Sanierung im Mai 2020 abgeschlossen werden kann. Die Kosten für die Renovierung belaufen sich auf 3,1 Millionen Euro; eine Summe, die die evangelische Kirchengemeinde Alt-Duisburg alleine nicht aufbringen kann. Durch Unterstützung des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg (800.000 Euro), durch die Förderung durch die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (50.000 Euro) und die Förderung durch den Bund mit 1,5 Mio. Euro kamen bisher insgesamt 2,35 Mio. Euro zusammen. Zudem engagieren sich Gemeindeglieder und Bürgerinnen und Bürger der Stadt Duisburg mit 336.000 Euro Spendengeldern für den Erhalt der Salvatorkirche. Das sind mehr als 10% der Bausumme, für die das Presbyterium der Gemeinde allen Spenderinnen und Spendern herzlich dankt. Ein in der Salvatorkirche aufgebauter Spendenturm zeigt an, wie viel Geld schon gesammelt wurde. Für eine Spende ab 100 Euro gibt es am Turmmodell einen Baustein, auf dem der Name der Spender vermerkt ist. So soll der Spendenturm Stück für Stück weiter wachsen. Wer mithelfen will, findet weitere Informationen im Internet unter www.salvatorkirche.de oder erhält sie telefonisch bei Pfarrer Martin Winterberg (Tel.: 0203 / 311176).

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

20.12.2018



© 2019, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.