Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 19.03.2019

Alles Fleisch soll erfahren, dass ich, der HERR, dein Heiland bin und dein Erlöser. Jesaja 49,26

Das Himmelreich gleicht einem König, der seinem Sohn die Hochzeit ausrichtete. Und die Knechte gingen auf die Straßen hinaus und brachten zusammen alle, die sie fanden, Böse und Gute; und der Hochzeitssaal war voll mit Gästen. Matthäus 22,2.10

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Foto: www.roland-vossebrecker.de Foto: www.roland-vossebrecker.de

Bach in der Duisserner Lutherkirche

Wohltemperiertes Klavier für den guten Zweck

Am Samstag, 12. Januar 2019 erklingt in der Duisserner Lutherkirche, Martinstr. 35, ab 17 Uhr klassische Musik vom Klavier. Die Spenden am Ausgang leitet Pianist Roland Vossebrecker an Oxfam, einen internationaler Verbund verschiedener Hilfs- und Entwicklungsorganisationen, weiter.

Vossebrecker spielt in Duissern ausgewählte Charakterstücke aus „Das Wohltemperierte Klavier“ von Johann Sebastian Bach sowie von Johannes Brahms die „Vier Klavierstücke“. Zudem stellt der Pianist seine Komposition „Drei Sonatinen in Kanonform“ vor. Neben seiner Tätigkeit als Musiker und Komponist engagiert sich Roland Vossebrecker im Bildungswerk Stanislaw Hantz in der Bildungsarbeit zur Holocaust-Thematik. Er organisiert und leitet Bildungsreisen nach Auschwitz, sowie nach Lodz. Bei seinen Konzerten spricht Vossebrecker daher auch über den Zusammenhang von Gedenk-Kultur und Verantwortung für die Gegenwart. Er versteht seine Benefizkonzerte auch als politisches Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und nationalen Egoismus. Vossebrecker erspielte in einer ersten Serie von Benefizkonzerten für OXFAM über 8.800 Euro Spenden, in weiteren 23 Benefiz-Konzerten kamen 16.000 zusammen. Die dritte Benfiz-Reihe von Konzerten begann Ende Oktober 2018 und umfasst 30 Auftritte. Mehr Info zu Vossebecker gibt es im Netz unter www.roland-vossebrecker.de.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

03.01.2019



© 2019, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.