Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 17.12.2017

Als die Zeit herbeikam, dass David sterben sollte, gebot er seinem Sohn Salomo und sprach: Ich gehe hin den Weg aller Welt. So sei getrost und diene dem HERRN, deinem Gott. 1.Könige 2,1-2.3

Paulus schreibt: 

Wir lassen nicht ab, für euch zu beten und zu bitten, dass ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens in aller geistlichen Weisheit und Einsicht, dass ihr, des Herrn würdig, ihm ganz zu Gefallen lebt und Frucht bringt in jedem guten Werk. Kolosser 1,9-10

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Foto: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg Foto: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg

Reichhaltiges Konzertprogramm in den evangelischen Kirchen Duisburgs

"Kirchentöne"

Die „Kirchentöne“ - eine Übersicht über die für das 2. Halbjahr 2017 geplanten Konzerte und musikalischen Gottesdienste in den evangelischen Kirchen in Duisburg - sind erschienen. Sie verweisen auf eine Fülle von musikalischen Werken vom Barock bis zur Gegenwart.

Bereits in diesem Monat beginnen wieder die „Sommerlichen Orgelkonzerte“ in der Friedenskirche Hamborn, diesmal u.a. mit Lutherchorälen in der Orgelmusik, einer Lifeimprovisation an der Orgel zum Stummfilm „Der Glöckner von Notre Dame“, der im Kirchraum auf einer Leinwand gezeigt wird, und einem sommerlichen Liederabend, den Sopranistin Evelyn Ziegler mit Harfenistin Susana Feige gestaltet. Im Oktober steht der 100jährige Geburtstag der Kantorei der Friedenskirche an, der mit einem großen musikalischen Festgottesdienst und der Aufführung von Joseph Haydns „Die Schöpfung“ gefeiert wird.

Jede Gemeinde setzt mit ihrem Programm eigene Akzente, so z.B. die Pauluskirche in Hochfeld mit Sinti-Jazz, einem Nachmittag mit hebräischen Liedern und Texten, einem Konzert mit Operettenmelodien und einem weiteren Nachmittag mit „Sounds and Grooves“. In der Wanheimer Kirche z.B. erklingt im Juli Dixieland-Jazz, im August „Klassik vom Feinsten“, im September Barockmusik für Cello, im Oktober „Musik zum Luther-Jahr“ vom Trio Contemporaneo und im Dezember das Weihnachtskonzert der Band „UNFASSBAR“. Die Salvatorkirche lädt im August zum Abschluss des „Orgelfestival.Ruhr“ ein, im September zum Bibelmarathon mit festlicher Musik im Eröffnungsgottesdienst, im Oktober zum Konzert mit Ulrich Lamberti, der unter dem Titel „Let it Pipe“ bekannte Beatleslieder auf der Orgel spielt, sowie zum „Magnificat“, dem großen Chorkonzert, welches die Kölner Kantorei, einer der führenden Kammerchöre Deutschlands, in Duisburg gibt. Im November steht in der Salvatorkirche das große Festkonzert „500 Jahre Reformation“ an, das die Kantorei der Salvatorkirche, Mitglieder der Duisburger Philharmoniker und Solisten gestalten. Es erklingen Bachs Kantate „Ein feste Burg ist unser Gott“ und Mozarts Messe in c-moll. Im Dezember hingegen gibt es in der Salvatorkirche ein Konzert mit Bachs Weihnachtsoratorium I-III, das schon traditionelle Adventliedersingen und an drei Sonntagen das Format „Advent mit der Königin“: 30 Minuten Orgelmusik gespielt von Gastmusikern und anschließender Kirchenführung.

Im Dezember folgen auch in vielen anderen Gemeinden zahlreiche adventliche und weihnachtliche Kirchenmusiken. Neben den Konzerten bieten die musikalischen Gottesdienste eine Vielfalt von Chor- und Instrumentalmusik an. Abgerundet wird das Konzertprogramm am 31. Dezember mit dem „Silvester Orgelkonzert“ in der Salvatorkirche. Das Programmheft liegt in den Kirchengemeinden aus, wird über die evangelische Pressestelle (Tel.: 0203 / 29513501) kostenfrei per Post zugeschickt und ist im Internet unter www.kirche-duisburg.de abrufbar.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

14.07.2017



© 2017, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.