Print this Document   Sitemap   Seite empfehlen   Kontakt-Mail   Adressen  

Aktuelle Nachrichten
  • Direkte Draht - kirchliches Adressverzeichnis
    Adressverzeichnis ev. Kirche Duisburg 2013 - kostenfreier Download hier
  • Politisches Nachtgebet
    2.5.2016, Kreuzeskirche Marxloh, 18 Uhr - "Zinkhüttensiedlung – wohin? Was die Mieter erwarten"
  • EBW - Kurse, Workshops und Vorträge
    Neues Kursprogramm 2016 des Evangelischen Bildungswerkes Duisburg - Anmeldungen auch im Internet
  • Termine Mai - Juni 2016
    Musik - Konzerte - Veranstaltungen
  • Servicetelefon - Eintrittsstelle
    Antwort auf Fragen rund um Evangelische Kirche / Eintrittsstelle an der Salvatorkirche
  • "Kirchentöne" 2016
    I. Halbjahr 2016 - Musik, Konzerte, Veranstaltungen in evangelischen Gemeinden
  • KDA - Laboratorium - Programmheft
    I. Halbjahr 2016 - Gespräche, Vorträge, Betriebsbesichtigungen, Gottesdienste - Download hier
  • Kurzmeldungen
    Kurznachrichten aus dem Bereich der evangelischen Kirche
  • Stellenangebot - stellvertretende Geschäftsführung
    Bewerbungsfrist: 31.5.2016
  • 700 Jahre Salvatorkirche
    Festjahr von Gemeinde und Kirchenkreis mit Musikalischem, Künstlerischem, Erhellendem, Festlichem, Überliefertem und Nachdenklichem
  • Synode November 2015
    Erklärung zur Situation der Flüchtlinge u. Jahresbericht des Superintendenten - hier als Download
  • Stellenaussschreibung Fachreferat Gemeindeberatung
    19,5 Wochenstunden, zum 01.09.2016 - Bewerbungen bis zum 29.04.2016


  • Tageslosung


    KD-Bank
    Service Kirchensteuern  · 

    Kirchensteuern

    Gemeinsame Kirchensteuerstelle - Beratung und Kontakt

    Es gibt gute Gründe für die Kirchensteuer: Kindergarten und Jugendarbeit, Diakonie und Altenarbeit. Die Angebote der evangelischen Kirche kosten natürlich Geld..

    Insgesamt finanzieren sich die kirchlichen Aufgaben aus den Kirchensteuern der Gemeindemitglieder.

    Zur Erfüllung der vielfältigen kirchlichen Aufgaben erhebt (auch) die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) Kirchensteuern. Sie haben Fragen zur Kirchensteuer, zum besonderen Kirchgeld, zur Abgeltungssteuer? In der Zeit von

    • montags bis donnerstags von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr sowie
    • freitags von 9 Uhr bis 12 Uhr

    nehmen wir uns unter der gebührenfreien Rufnummer Telefon 0800 / 000 10 34 Zeit für Sie und Ihre Fragen.Schriftliche Anfragen adressieren Sie bitte direkt an:

    Evangelische Kirche im Rheinland
    Gemeinsame Kirchensteuerstelle beim Landeskirchenamt
    Hans-Böckler-Straße 7
    40476 Düsseldorf

    Die Landeskirche bittet Sie bei schriftlichen Anfragen neben Ihrer vollständigen Adresse auch Ihre Telefon-Nummer, unter der Sie tagsüber erreicht werden können, zu benennen. Telefonische Beratungen sind dadurch kurzfristig möglich.  

    Quelle: www.ekir.de