Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 22.09.2017

Ein hörendes Ohr und ein sehendes Auge, die macht beide der HERR. Sprüche 20,12

Prüft aber alles und das Gute behaltet. 1.Thessalonicher 5,21

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

 
Pfarrer Korn in 'Luthermontur' bei einer Veranstaltung 2013 in der Kartoffelkiste; Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg

Martin Luther und seine „Herr Käthe“

In der Duisserner Lutherkirche, Martinstr. 37, wird am Sonntag, 15. Oktober um 11 Uhr ein etwas anderer Gottesdienst gefeiert. Im Mittelpunkt steht eine Dialogpredigt. Gehalten wird sie von Pfarrer Stefan Korn, der in die Rolle des Reformators Martin Luther schlüpft, und Pfarrerin Karin Holdmann als „Herr Käthe“, wie Luther seine Ehefrau Katharina von Bora in seinen Briefen oft nannte.

Die Friedenskirche in Duisburg Hamborn; Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg, Pickartz

Festgottesdienst und Haydns Schöpfung zum 100.

In der evangelischen Kirchengemeinde Hamborn stehen derzeit die Vorbereitungen für den 100. Geburtstag der Hamborner Kantorei an. Das Jubiläum wird imit einem großen musikalischen Festgottesdienst am Sonntag, 8. Oktober 2017 um 11 Uhr und der Aufführung von Haydns Schöpfung am Sonntag, 15. Oktober 2017 um 18 Uhr in der Friedenskirche, Duisburger Str. 174, gefeiert.

Jörg Zimmer; Foto: www.pressezimmer.de

„dass ich rein und klar teutsch reden möchte“

Für Martin Luther war das, was die einfachen Menschen auf den Straßen und in den Häusern sprachen, ausgesprochen wichtig. Denn als er sich nach seinem Thesenanschlag öffentlich gegen Papst und Kirche stellt, steht er vor einem Problem: Welcher Sprache soll er sich bedienen? Wie sollen ihn die Menschen verstehen, die er für ein neues Verständnis der Bibel gewinnen will?

Die evangelische Kirche in Duisburg Meiderich; Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg, Pickartz

Essen wie zu Luthers Zeiten

„pro doMMo“ sammelt erfolgreich seit über zehn Jahren mit unterschiedlichsten Veranstaltungsformaten Geld für den Erhalt der evangelischen Kirche in Meiderich. „Essen wie zu Luthers Zeiten“ ist eine neue originelle Aktion, die der Förderverein bewusst in das Jubiläumsjahr der Reformation setzt und Unterstützer zu einem kulinarischen Abend in die Meidericher Kirche, Auf dem Damm 8, einlädt.

 














 
Meldungen
Downloads


© 2017, Kirchenkeis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.