Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 23.10.2017

Befiehl dem HERRN deine Werke, so wird dein Vorhaben gelingen. Sprüche 16,3

Gott ist's, der in euch wirkt beides, das Wollen und das Vollbringen, nach seinem Wohlgefallen. Philipper 2,13

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg

Nachrichten und Termine

Veranstaltungen

Konzerte und weitere Veranstaltungen

Freitag, 22.9.2017, 14-21 Uhr
Lutherkirche Duissern, Martinstraße 39, 47058 Duisburg
Martin Luther kennenlernen
Aktionsparcours in der Lutherkirche
Vorbeikommen und einfach mitmachen, wann man will, wie lange man will. Martin Luther spielerisch-kreativ-informativ in seiner Zeit kennenlernen Mitmachaktionen und Info-Ecken für Kinder und Erwachsene (z.B. Taufkerze gestalten, Lutherrose-Buttons erstellen, Mittelalter-Verkleidungsfotos zur Erinnerung, mit Gänsefeder und Tinte einen Bibelvers schreiben, Lederbeutel herstellen, Wortschöpfungen ausprobieren mit dem „Denckring“, Katharina von Bora, Luthers Frau erzählt aus ihrem Leben
www.ekadu.de

Freitag, 22.9.2017, 19.30 Uhr
Kreuzeskirche - Marxloh, Kaiser-Friedrich-Straße 40
Ein „Pott voll Harmonie
Jubiläumskonzert der „Swingfoniker“
mit der „Duisburger Sinfonietta“, Bernhard Bücker (Flügel). Leitung: Norbert Killisch
Gesamtleitung: Lutz Peller
Karten zu 12 Euro, ermäßigt 10 Euro unter 01775141312
www.swingfoniker.de
www.kreuzeskirche.org

Sonntag, 24.9.2017, 17 Uhr
Ev. Kirche Wanheim
Friemersheimer Str. / Ecke Wanheimer Str.
Barockmusik für Cello
Ludwig Frankmar spielt Werke von Antoine Forqueray, Max Reger, Domenico Galli und J.S.Bach
Eintritt frei, Spende am Ausgang
www.gemeinde-wanheim.de

Mittwoch, 27.09.2017, 19.30 Uhr
Ev. Bildungswerk Duisburg, Hinter der Kirche 34, 47058 Duisburg
Martin Luther im Spiegel der Tischreden
Vortrag von Jörg Zimmer
Eintritt frei, keine Anmeldung
www.ebw-duisburg.de

Samstag, 30.09.2017, 18 Uhr
Gemeindezentrum Neudorf-West, Gustav-Adolf-Str. 65
Herbstkonzert
Musik des Barock und der Gegenwart
mit dem Kirchenchor und dem Posaunenchor Neudorf-West, Leitung: Volker Nies
Eintritt frei
www.neudorf-west.ekir.de

Sonntag, 1.10.2017, 17 Uhr
Salvatorkirche, Burgplatz neben dem Rathaus
Let It Pipe – Beatles auf der Orgel
Ulrich Lamberti, Professor an der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik in Halle/Saale, präsentiert ganz besondere „Cover-Versionen“ von 16 der beliebtesten Hits der Beatles: rein instrumentale Fassungen für die „Königin der Instrumente“, die Pfeifenorgel.
VVK: 12 Euro, AK: 15 Euro, ermäßigt: 10 Euro
Eine Veranstaltung des Düsseldorfer Orgelfestivals IDO
www.salvatorkirche.de

Sonntag, 8.10.2017, 11 Uhr
Friedenskirche Hamborn, Duisburger Str. 174
Festgottesdienst anlässlich des 100jährigen Bestehens der Kantorei der Friedenskirche
Werke von Buxtehude, Bach, Rutter, Vivaldi
Ev. Bläserkreis Duisburg-Nord, Duisburger Sinfonietta, Kantorei der Friedenskirche, Friedrich Storfinger (Orgel), Ltg.: Peter Stockschläder
www.kantorei-hamborn.de

Sonntag, 8.10.2017, 15 Uhr
Pauluskirche Hochfeld, Wanheimer Straße 78
Kleines Musikfestival
Silvester Pece und Sabine Lukas spielen Operettenmelodien; nach der Pause spielt das Duo „Just Beautiful Music“ (Claudia Laß / Stefan Treutler) klassische und moderne „Ohrwürmer“, arrangiert für Flöten, Saxophon, Orgel und Klavier.
Eintritt frei, Kollekte für die Kirchenmusik
www.ev-gemeinde-hochfeld.de

Mittwoch, 11.10.2017, 18 Uhr
Sakristei der Friedenskirche Hamborn, Duisburger Str. 174
Einführungsvortrag zum Konzert „Die Schöpfung“
Dozent: Peter Stockschläder
Eintritt frei
www.kantorei-hamborn.de

Mittwoch, 11.10.2017, 19.30 Uhr
Ev. Bildungswerk Duisburg, Hinter der Kirche 34, 47058 Duisburg
„... dass ich rein und klar teutsch geben möchte...“
Martin Luther und die deutsche Sprache
Vortrag von Jörg Zimmer
Eintritt frei, keine Anmeldung
www.ebw-duisburg.de

Freitag, 13.10.2017, 19 Uhr
Brauhaus Webster, Dellplatz 14, 47051 Duisburg
„Ich fresse wie ein Böhme und saufe wie ein Deutscher, das sei Gott gedankt.“
Luthers Tischreden - ein literarisch-kulinarischer Abend mit Musik
Kostenbeitrag inkl. pro Person: 25,00 Euro; Getränke separat
Anmeldungen bei Pfarrer Stefan Korn (Tel.: 0203 / 330490)
Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl; Anmeldung erforderlich mit Vorauszahlung der Eintrittskarte

Samstag, 14.10.2017, 18 Uhr
Salvatorkirche, Burgplatz neben dem Rathaus
„Magnificat“: Chorkonzert der Kölner Kantorei
Ltg.: Georg Hage. Marcus Strümpe (Orgel)
Werke von Rheinberger, Schütz, Nystedt, Hammerschmidt u.a.
Kollekte am Ausgang
Seit knapp fünf Jahrzehnten begeistert die Kölner Kantorei, einer der führenden Kammerchöre Deutschlands, ihr Publikum mit ihrem viel gerühmten Ensembleklang und innovativen Programmkonzeptionen. Nach Volker Hempfling ist seit 2015 Georg Hage Dirigent des Chores. Zuletzt war das Ensemble im Rahmen des Kölner Acht Brücken Festivals sowie in der Essener Philharmonie zu erleben.
www.salvatorkirche.de

Sonntag, 15.10.2017, 11 Uhr
Lutherkirche Duissern, Martinstraße 39, 47058 Duisburg
Gottesdienst mit Dialog
Martin Luther und Katharina von Bora in historischen Kostümen
mit Pfarrer Stefan Korn und Pfarrerin Karin Holdmann
Eintritt frei, keine Anmeldung
www.ekadu.de

Sonntag, 15.10.17, 15 Uhr
Pauluskirche Hochfeld, Wanheimer Straße 78
Hebräische Lieder und Texte - eine musikalische Reise durch das Judentum
Esther Lorenz (Gesang und Rezitation), Peter Kuhz (Gitarre)
Eintritt frei, Kollekte für die Kirchenmusik
www.ev-gemeinde-hochfeld.de

Sonntag, 15.10.2017, 18 Uhr
Friedenskirche Hamborn, Duisburger Str. 174
Konzert: Joseph Haydn „Die Schöpfung“
Kantorei der Friedenskirche, Duisburger Sinfonietta, Evelyn Ziegler (Sopran), Philipp Hoferichter (Tenor), Thomas Peter (Bass), Alessio Nocita (Cembalo); Ltg.: Peter Stockschläder
Eintritt und weitere Infos unter www.kantorei-hamborn.de

Samstag, 21.10.2017, 15 Uhr
Dietrich-Bonhoeffer-Haus Hochfeld, Johanniterstr. 145
Rebell Rock
Eintritt frei, Spende
Aktuelle Angaben unter www.ev-gemeinde-hochfeld.de

Freitag, 27.10.2017, 18 Uhr
Ev. Kirche Meiderich, Auf dem Damm 6, 47137 Duisburg
Essen in der Kirche wie zu Luthers Zeiten
mit Worten des Reformators und Musik seiner Zeit
Als Gast hat der Förderverein „pro doMMo“ den Reformator eingeladen.
Weitere Angaben folgen auf www.prodommo.de

Sonntag, 29.10.2017, 17 Uhr
Ev. Kirche Wanheim, Friemersheimer Str. / Ecke Wanheimer Str.
Trio Contemporaneo
Musik zum Luther-Jahr
Eintritt frei, Spende am Ausgang
www.gemeinde-wanheim.de

Sonntag, 29.10.2017, 18 Uhr
Ev. Gemeindehaus Huckingen, Angerhauser Straße 91
Wort und Klang zur Reformation
Gottesdienst mit Texten und neuen Liedern zum Mitsingen
Chöre der Ev. Auferstehungsgemeinde DU-Süd, Ltg.: Anke Schmock
www.ev-auferstehungsgemeinde.de

Dienstag, 31.10.2017, 11 Uhr
Mercatorhalle Duisburg im CityPalais, König-Heinrich-Platz, 47051 Duisburg
Parken: Averdunkstraße, Einfahrt CityPalais
Öffentliche Verkehrsmittel: Haltestelle Stadtbahn/U-Bahn: König-Heinrich-Platz
Zentraler Reformationsgottesdienst
zum Motto des Jubiläums „Zur Freiheit befreit - 500 Jahre Reformation - in Duisburg“
Es werden über 1.000 Besucherinnen und Besucher erwartet.
www.kirche-duisburg.de

Dienstag, 31.10.2017, 18.30 - 21.30 Uhr
Ev. Gemeindehaus Hamborn, Taubenstraße 14
Reformationsparty in Kostümen des Mittelalters
mit Musik, Karaoke und Kostümwettbewerb für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren
Egal ob Freifrau, Ritter, Bauer, Knecht oder Magd, ob Bannandrohungsbulle oder Tür der Schlosskirche zu Wittenberg - hier kann jeder Kreativität entfalten. Es gibt (moderne) Musik, Karaoke, Knabbereien, einen Kostümwettbewerb und, und, und …
Gäste: DJ Arouse und Narren-Kai
Informationen bei Pfarrer Matthias Weber-Ritzkowsky (Tel. 0203 558082)
www.friedenskirche-hamborn.de

Samstag, 4.11.2017, 10 Uhr
Kreuzeskirche Duisburg-Marxloh, Kaiser-Friedrich-Str. 40 (Treffpunkt)
Kirchenexkursion mit dem KDA
Kleinode in tiefster Provinz: Kirchenkunst und Martin Luther
Besuch der „Löwenkirche“ und der Laurentiuskirche in Herne-Wanne
Referentin: Dr. Vera Bücker, echtnahdran – hist.-wiss. Dienste & Studientouren, Gladbeck
Teilnehmerzahl maximal 30
Eine Anmeldung ist erforderlich!
Anmeldung: Pfarrer Hans-Peter Lauer (Tel. 0203 4829133 oder hans-peter.lauer@ekir.de)
www.kda-duisburg.de

Sonntag, 5.11.2017, 17 Uhr
Notkirche Duissern, Martinstr. 35
„Geister und Hirngespinste“ - ein Abend mit William Shakespeare
Das Ensemble Companeras präsentiert eine szenische Lesung mit Musik
Der Eintritt beträgt 7 € an der Abendkasse, 4 € im Vorverkauf im Weltladen Neudorf, Koloniestr. 92. Den Erlös spendet das Ensemble für einen karitativen Zweck
www.companeras.de

Mittwoch, 8.11.2017, 18 Uhr
Konferenzzentrum Kleiner Prinz, Schwanenstraße 5, 47051 Duisburg
Europas Einigung – eine unvollendete Geschichte
60 Jahre Römische Verträge
Podium: Prof. Dr. Wilfried Loth, Prof. Dr. Michael Kaeding
Moderation: Norbert Fabian
Eintritt frei
www.kda-duisburg.de in Kooperation mit EUROPE DIRECT–EU-Bürgerservice der Stadt Duisburg und Europa-Union Deutschland Kreisverband Duisburg
Infos: Tel.: 0203 2951-3170

Donnerstag, 9.11.2017, 18.30 Uhr
Konferenzzentrum Kleiner Prinz, Schwanenstraße 5, 47051 Duisburg
Die Türkei und Europa
Referent: Yunus Ulusoy, Programmverantwortlicher Demographischer Wandel, Migration und Arbeitsmarktfolgen, Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung (ZfTI), Institut an der Universität Duisburg-Essen
Eintritt frei
www.kda-duisburg.de in Kooperation mit EUROPE DIRECT–EU-Bürgerservice der Stadt Duisburg 
Infos: Tel.: 0203 2951-3170

Samstag, 11.11.2017, 18 Uhr
Gemeindezentrum Neudorf-West, Gustav-Adolf-Str. 65
Gospelchurch
Viele neue und bekannte Songs zum Zuhören und Mitsingen gemeinsam singen: PraiSing, Leitung: Daniel Drückes und Praise Together, Leitung: Volker Nies
Eintritt frei
www.neudorf-west.ekir.de

Sonntag, 12.11.2017, 11 Uhr
Gnadenkirche Wanheimerort, Paul-Gerhardt-Straße 1
Jubiläumskonfirmation
Musik mit Trompete (Volker Haffmann) und Orgel (Beate Hölzl)
www.wanheimerort.ekir.de

Sonntag, 12.11.2017, 15 Uhr
Pauluskirche Hochfeld, Wanheimer Str. 78
Konzert mit „Sounds and Grooves“
Eintritt frei, Kollekte für die kirchenmusikalische Arbeit
Aktuelle Angaben unter www.ev-gemeinde-hochfeld.de

Sonntag, 12.11.2017, 17 Uhr
Salvatorkirche, Burgplatz neben dem Rathaus
Festkonzert: 500 Jahre Reformation
J. S. Bach: Kantate „Ein feste Burg ist unser Gott“
W. A. Mozart: Messe c-moll
Stamatia Gerothanasi (Sopran), Linda Joana Berg (Sopran), Bojun Mun (Tenor), Sebastian Klein (Bass), Kantorei der Salvatorkirche, Mitglieder der Duisburger Philharmoniker. Ltg.: Marcus Strümpe
Karten zu 20 /17,50 (Mittelschiff) und 15 / erm. 7,50 Euro (Seitenschiffe) im Ticketshop Falta und unter www.westticket.de. Restkarten an der Abendkasse.
Videoübertragung
- gefördert von Evonik -
www.salvatorkirche.de

Dienstag, 14.11.2017, 17 Uhr
Haus der Kirche, Am Burgacker 14-16, 47051 Duisburg
Die verrückte Welt der Finanzdienstleistungen
Wetten auf den Fall von Aktienkursen und weitere Kuriositäten
Referent: Ralf Welter, Dipl. Kaufmann, Lehrbeauftragter im Lehrgebiet Wirtschaftspolitik an der FH Aachen
Eintritt frei
Information und Anmeldung: Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) (Tel.: 0203 2951-3170; kda@kirche-duisburg.de)
www.kda-duisburg.de

Mittwoch, 15.11.2017, 18.30 - 21 Uhr
Ev. Christophoruswerk, Jochen-Klepper-Haus, Bonhoefferstraße 6, 47138 Duisburg
„Schattenseiten“ – Die soziale Wirklichkeit im Ruhrgebiet Vortrag und Podiumsdiskussion
Prof. Dr. Ernst-Ulrich Huster, EvH Rheinland-Westfalen-Lippe (Bochum), Universität Gießen spricht zum Thema „Gerechtigkeit braucht Reform(ation)“
Podiumsdiskussion mit: Prof. Dr. Ernst Ulrich Huster, EvH Rheinland-Westfalen-Lippe (Bochum), Thomas Krützberg, Beigeordneter der Stadt Duisburg, Pfarrer Hans-Peter Lauer, Evangelische Bonhoeffer Gemeinde, Pastor Stephan Kiepe-Fahrenholz , Leiter des Diakonischen Werkes Duisburg, Studierende der EvH Rheinalnd-Westfalen-Lippe, Moderation: Dr. Marcel Fischell, Ev. Bildungswerk Duisburg
Eine Veranstaltung der Duisburger Diakonie und der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe
Eintritt frei, Anmeldung: 0203 / 29513138; Mail: weinert.monika@diakonie-duisburg.de
www.diakonie-duisburg.de

Sonntag, 19.11.17, 10.30 Uhr
Ev. Kirche Wedau, Am See 8
Gottesdienst zur Friedensdekade
Gospels von H . Jost, Tore W. Aas u.a.
Gospelchor Trinitatis, Mechthild Dühr (Ltg. u. Orgel), Pfarrer Dirk Sawatzki (Liturg)
www.trinitatis-duisburg.de

Samstag, 25.11.2017, 15 Uhr
Pauluskirche Hochfeld, Wanheimer Straße 78
Acoustic-Night-Rock; Eintritt frei, Spende
Aktuelle Angaben unter www.ev-gemeinde-hochfeld.de

Ewigkeitssonntag, 26.11.2017, 10 Uhr
Salvatorkirche, Burgplatz neben dem Rathaus
Musik im Gottesdienst
Arien aus Bach-Kantaten, Gregor Finke (Bass), NN (Cello), Marcus Strümpe (Orgel)
www.salvatorkirche.de

Sonntag, 26.11.17, 10.30 Uhr
Ev. Kirche Wedau, Am See 8
Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag
Chor- und Instrumentalmusik von J.S.Bach, A. Guilmant u.a.
Kirsten Kadereit-Weschta (Oboe), Kirchenchor der ev. Kgm. Trinitatis (Ltg.: Martina Grosse-Verspohl), Mechthild Dühr (Orgel); Pfarrerin Ute Sawatzki (Liturgin)
www.trinitatis-duisburg.de

Sonntag, 26.11.2017, 11 Uhr
Gnadenkirche Wanheimerort, Paul-Gerhardt-Straße 1
Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen
Musik mit Karen Sommer-Loeffen (Flöte) und Beate Hölzl (Orgel)
www.wanheimerort.ekir.de

Montag, 27.11.2017, 17 Uhr
Kreuzeskirche Duisburg-Marxloh, Kaiser-Friedrich-Str. 40
25 Jahre – KDA Regionalstelle Duisburg/Niederrhein
Gottesdienst in Duisburg-Marxloh mit Präses i.R. Dr. h.c. Nikolaus Schneider als Prediger, anschließend gegen 18.30 Uhr gibt es in Dinslaken im ehemaligen Ledigenheim Lohberg eine Jubiläumsfeier, in deren Mittelpunkt eine Diskussionsrunde zum Thema „Zukunft der Arbeit“ steht. Daran teilnehmen werden ebenfalls Nikolaus Schneider, RAG-Vorstand Peter Schrimpf, Bodo Wilms, Bezirksleiter IG BCE Duisburg und Günter Back, Betriebsratsvorsitzender ThyssenKrupp Steel. Für ein Impulsreferat ist angefragt: Prof. Dr. Traugott Jähnichen, Lehrstuhl für Christliche Gesellschaftslehre, Evangelisch-Theologische Fakultät, Ruhr-Universität Bochum.
Eintritt frei
Information und Anmeldung: Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) (Tel.: 0203 / 2951-3170; kda@kirche-duisburg.de)
www.kda-duisburg.de

Donnerstag, 28.11.2017, 18.30 Uhr
Konferenzzentrum Kleiner Prinz, Schwanenstraße 5, 47051 Duisburg
Die Europäische Säule Sozialer Rechte
Podiumsdiskussion mit: Jochen Pöttgen, Leiter der Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn, Gabriele Bischoff, Politologin, DGB, Präsidentin der Arbeitnehmergruppe im Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA), Susanne Wixforth, DGB Fachabteilung Internationale und Europäische Gewerkschaftspolitik, Expertin für Europa poli tik: Europäischer Binnenmarkt, Wettbewerb, Europäisches Sozialmodell, Paneuropäischer Regionalrat (PERC) und N.N., Repräsentant des Bundes Deutscher Industrie (BDI)
Eintritt frei
www.kda-duisburg.de in Kooperation mit EUROPE DIRECT–EU-Bürgerservice der Stadt Duisburg 
Infos: Tel.: 0203 / 2951-3170

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2017, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.