Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 20.07.2019

Das Land wird voll Erkenntnis des HERRN sein, wie Wasser das Meer bedeckt. Jesaja 11,9

Es hat Gott gefallen, alle Fülle in Christus wohnen zu lassen und durch ihn alles zu versöhnen zu ihm hin, es sei auf Erden oder im Himmel, indem er Frieden machte durch sein Blut am Kreuz. Kolosser 1,19-20

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Mitglieder der Kantorei in 'ihrer' Friedenskirche; Foto: Martina Will Mitglieder der Kantorei in "ihrer" Friedenskirche; Foto: Martina Will

Anspruchsvolles Konzert in der Friedenskirche

Bach und Vivaldi zum Sonntag Kantate

Im Kirchenjahr hat jeder Sonntag einen eigenen Namen mit besonderer Bedeutung. Der 19. Mai ist in diesem Jahr der Sonntag „Kantate“, also „Singt“. Aus dem Grund lädt die Kantorei der evangelischen Friedenskirche Hamborn mit Werken von Bach und Vivaldi zum großen Konzert ein.

Unter der Leitung von Peter Stockschläder führt sie mit Sopranistin Evelyn Ziegler und Altistin Eva Marti sowie instrumental begleitet von der „Duisburger Sinfonietta“ drei Kantaten von Johann Sebastian Bach auf: „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“ Kantate BWV 12, „Jauchzet Gott in allen Landen“ Kantate BWV 51 und „Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust“ Kantate BWV 170. Zum Ende des Konzertes ist Antonio Vivaldis bekanntes „Gloria“ zu hören. Die Kantorei der Friedenskirche nehme sich mit diesem Programm bewusst einer großen Aufgabe an sagt Peter Stockschläder im Vorfeld und fügt hinzu: „Es ist mir eine besondere Ehre, dieses recht anspruchsvolle Konzert an diesem Sonntag zu dirigieren und lade Sie hierzu recht herzlich ein.“ Konzertbeginn ist um 17 Uhr. Karten zu 15 Euro (Mittelschiff und Emporen 1. Reihe) und 12 Euro (übrige Plätze) gibt es über das Kartentelefon 0203 / 490579 und an der Abendkasse. Weitere Informationen gibt es im Netz unter www.kantorei-hamborn.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

08.05.2019



© 2019, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.