Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 20.07.2019

Das Land wird voll Erkenntnis des HERRN sein, wie Wasser das Meer bedeckt. Jesaja 11,9

Es hat Gott gefallen, alle Fülle in Christus wohnen zu lassen und durch ihn alles zu versöhnen zu ihm hin, es sei auf Erden oder im Himmel, indem er Frieden machte durch sein Blut am Kreuz. Kolosser 1,19-20

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Otto M. Krämer; Foto: www.orgelimprovisationen.de Otto M. Krämer; Foto: www.orgelimprovisationen.de

Sechs Musikabende zur 25. Auflage der Konzertreihe

Klangraum Friedenskirche

Die evangelische Kirchengemeinde Hamborn lädt zum 25. Mal zu den „Sommerlichen Orgelkonzerten“ in die Hamborner Friedenskirche, Duisburger Straße 174, ein. An sechs Mittwochabenden, Beginn ist immer 20 Uhr, spielen und singen wieder Gastmusikerinnen und Gastmusiker, was ihnen am Herzen liegt, und manche geben vor Konzertbeginn kurze Werkeinführungen.

Der Eintritt kostet jeweils acht Euro. Anschließend können Besucherinnen und Besucher im Kirchgarten mit den Musikerinnen und Musikern ins Gespräch kommen. Kühle Getränke gibt es für eine Spende.
Die Reihe beginnt diesmal am Mittwoch, 17. Juli mit Orgel-Live-Improvisationen zum legendären Stummfilm „Faust -eine deutsche Volkssage“ von Friedrich Wilhelm Murnau. Es spielt Otto Maria Krämer, der auch im letzten Jahr zu Gast in der Friedenskirche war und viel Beifall für sein Orgelspiel bekam. Am 24. Juli spielen Markus Rust an Trompete und Flügelhorn und Christian Grosch an der Orgel als „Duo ZIA“  eigene Kompositionen zu Texten aus der Bergpredigt. Am 31. Juli laden Annemieke Schwarzenegger, Violoncello, und Bernhard Bücker, Klavier, zu einem musikalischen Ausflug zu Astor Piazolla ein. Am 7. August tritt Schlagzeuger Prof. Fumito Nunoya auf. Sein Konzert steht unter dem Titel „Der Klangraum der Friedenskirche mit dem Vibraphon erobert“. Am 14. August präsentiert Fraser Gartshore an der Orgel Musik von Bach, Bernstein und Gershwin bis hin zum Boogie.  Zum Abschluss der diesjährigen Reihe singt am 21. August Sopranistin Evelyn Ziegler, die auch im letzten Jahr in der Friedenskirche zu Gast war. Diesmal gestaltet sie mit Friedemann Pardall, Violoncello, und Rolf Hennig-Scheifes, Orgel und Klavier, ein „Sommerabendkonzert“.

 

Infos unter www.kantorei-hamborn.de

 

Das Bild zeigt Otto Maria Krämer (Foto: www.orgelimprovisationen.de), der auch im letzten Jahr zu Gast in der Friedenskirche. Damals vertonte er live an der Orgel den in der Kirche auf Leinwand parallel gezeigten Stummfilm „Der Glöckner von Notre Dame“. Otto M. Krämer ist seit 1993 Kantor in Straelen und leitet seit 2013 als Lehrbeauftragter für Orgelimprovisation und Liturgisches Orgelspiel eine Klasse an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Krämer ist einer der ständigen Organisten im Filmmuseum „Blackbox“ in Düsseldorf und bespielt dort eine der wenigen originalen Kino-Orgeln der Firma Welte von 1929.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

03.07.2019



© 2019, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.