Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 09.12.2019

Ihr sollt beim Richten nicht die Person ansehen, sondern sollt den Kleinen hören wie den Großen und vor niemand euch scheuen; denn das Gericht ist Gottes. 5.Mose 1,17

Wie ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welchem Maß ihr messt, wird euch zugemessen werden. Matthäus 7,2

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Dicht gedrängt beim evangelischen Gottesdienst zur Fuchsienausstellung; Foto: Reiner Terhorst Dicht gedrängt beim evangelischen Gottesdienst zur Fuchsienausstellung; Foto: Reiner Terhorst

Evangelischer Gottesdienst im Botanischen Garten Hamborn

„Da blüht uns was“

Dicht gedrängt saßen und standen am Sonntag insgesamt fast 300 Besucher beim evangelischen Gottesdienst zum Abschluss der Fuchsienausstellung im Botanischen Garten Hamborn, die Duisburg bei vielen Blumenfreunden in ganz Deutschland bekannt gemacht hat. Reiner Terhorst war dabei.

„So wie im letzten Jahr feierten die evangelischen Kirchengemeinden Neumühl, Hamborn und die Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh am Abschlusstag der Ausstellung einen gemeinsamen Gottesdienst unter freiem Himmel - fast 300 Menschen feierten wieder mit. Das Gottesdienst-Thema „Da blüht uns was“ haben die Pfarrerinnen Anja Buchmüller-Brand, Birgit Brügge und Elke Banz aus der Region Nord mit ihren Teams  mit- und einnehmend umgesetzt. Musikalische Höhepunkte gab es dabei durch Lutz und Doris Peller. Zugleich war der Gottesdienst ein flammender Appell, sich für die Bewahrung der Schöpfung aktiv und engagiert einzusetzen. Es gab zwischendurch oft großen Szenenapplaus - für einen Gottesdienst nicht unbedingt üblich. Es kam gut an, dass die Kirche zu den Menschen geht und somit Zeichen gesetzt hat. Und Zeichen setzen wollen die Aktiven im Botanischen Garten Hamborn für Duisburg, die Region und die vielen Gäste auch nah und fern auch im nächsten Jahr, wenn auch in <<abgespeckter>> Form. Die Kirchengemeinden stehen bereit, die Förderer und Freunde des Botanischen Gartens Hamborn, die ihre Arbeit fortsetzen werden und den von ihnen dort angelegten Bauerngarten weiterhin hegen und pflegen, ebenfalls.“

Text und Bild Reiner Terhorst

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

17.07.2019



© 2019, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.