Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 18.10.2019

Wer der Gerechtigkeit und Güte nachjagt, der findet Leben, Gerechtigkeit und Ehre. Sprüche 21,21

Das Reich Gottes ist nicht Essen und Trinken, sondern Gerechtigkeit und Friede und Freude im Heiligen Geist. Römer 14,17

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Selbstverteidigung mit einem Lächeln üben - Kursteilnehmer in Buchholz 2017 und Manfred Meisterjahn; Foto:  www.facebook.com/JZArlberger Selbstverteidigung mit einem Lächeln üben - Kursteilnehmer in Buchholz 2017 und Manfred Meisterjahn; Foto: www.facebook.com/JZArlberger

Dachzeile

Selbstverteidigung für Erwachsene, Kurse für Jugendliche und Kinder sind kostenlos

Alle Menschen können unerwartet in Situationen kommen, in denen sie sich verteidigen müssen. Die maßgeschneiderten Selbstverteidigungskurse im evangelischen Jugendzentrum Buchholz werden wegen der guten Nachfrage wieder angeboten, denn sie können Erwachsenen, Jugendlichen und sogar Kindern helfen, sich für Gefahrensituationen zu sensibilisieren und sich im Ernstfall erfolgreich zu verteidigen.

Davon ist Jugendleiterin Isa Dvorak überzeugt, die zum fünften Mal Manfred Meisterjahn und seinem Trainerteam dafür gewinnen konnte, im Jugendzentrum in Buchholz, Arlberger Str. 10, Kursnachmittage für alle Generationen anzubieten. Erwachsene kommen dort am Sonntag, 29. September 2019 von 13 bis ca. 18 Uhr zusammen. Der Selbstverteidigungskurs leitet sich aus einem speziellen Ausbildungsprogramm für Polizisten und Sicherheitsdienstmitarbeiter ab und ist dabei absolut praxisorientiert. Wer mag, kann den dem Tag noch zwei Stunden Waffenkunde dranhängen: Ab 18.30 Uhr  informiert Manfred Meisterjahn Eltern, Lehrpersonal und Sicherheitskräfte darüber, wie Waffen zu erkennen und einzustufen sind, gibt einen Überblick zum Waffenrecht und erläutert Sicherheitsregeln im Umgang mit Waffen. Kinder und Jugendliche können die Selbstverteidigung in den Herbstferien spielerisch und komplett kostenfrei erlernen: Mädchen und Jungen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren kommen im Jugendzentrum dafür am Montag 14. Oktober 2019 von 13 bis 16 Uhr zusammen. Dabei geht es um richtiges Verhalten in Situationen wie Schulhofschubsereien oder das Hineingeraten in Auseinandersetzungen. In den  Selbstverteidigungskursen für Kinder – am gleichen Tag von 10 bis 11 Uhr für sechs bis Achtjährige und von 11.30 bis 12.30 für 9 bis 11jährige  - werden ähnliche Situationen durchgespielt. Allerdings bedarf der Umgang mit Kindern einer sehr sensiblen und spielerischen Lehrmethode, betont das Team um Manfred Meisterjahn. Eltern können bei den Kinderkursen im Nebenraum bei Kaffee und Kuchen auf den Nachwuchs warten. Anmeldungen zu allen Kursen sind notwendig und ab sofort bei Isa Dvorak, der Leiterin des Jugendzentrums, möglich (Tel.: 0203 / 703670). Die Kurse für Kinder und Jugendliche sind kostenfrei.

Zur Internetseite: www.arlberger.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

12.09.2019



© 2019, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.