Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 17.11.2019

Die Israeliten schrien zu dem HERRN und sprachen: Wir haben an dir gesündigt; denn wir haben unsern Gott verlassen. Richter 10,10

Er hat uns errettet aus der Macht der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich seines geliebten Sohnes, in dem wir die Erlösung haben, nämlich die Vergebung der Sünden. Kolosser 1,13-14

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Beim Tee-Konzert in Huckingen durfte man auch auf dem Boden liegen; Foto: Daniel Drückes Beim Tee-Konzert in Huckingen durfte man auch auf dem Boden liegen; Foto: Daniel Drückes

Tee, Musik und Geschichten im Kirchsaal

Stimmungsvoller Konzertabend in Huckingen

Tee und Musik waren für den frühen Sonntagabend im evangelischen Gemeindehaus Huckingen  angekündigt. Für das Publikum sollte der Abend in dem zum gemütlichen Wohnzimmer umdekorierten Kirchsaal zu einer außergewöhnlichen und gelungenen Klangreise werden, die von Geschichten und Teeverkostungen begleitet wurde.

Zum Tee-Konzert hatten Diana M. Tobias und Mascha Kamenskikh zusammen mit ihrer Mutter Martina Tobias-Kamenskikh eingeladen. Die drei Protagonistinnen hatten mit vielen kleinen Details, Möbelstücken und Lichtern den Raum so gemütlich gestaltet, dass die Gäste es sich auf Sofas, an Tischen und in Sitzsäcken halb auf dem Boden liegend gleich bequem machen konnten. Die beiden Schwestern präsentierten bekannte Popsongs, wobei die 18-jährige Mascha mit ihrer klaren und eindrücklichen Sopranstimme sang und Diana am Flügel begleitete und die zweite Stimme sang. Neben Coverversionen von z.B. „Little Talks“ oder Mark Forsters „Sowieso“ stellten die Musikerinnen auch zwei Eigenkompositionen vor, die beim Publikum direkt zu Ohrwürmern wurden. Mutter Martina Tobias-Kamenskikh trat dazwischen als Erzählerin auf und berichtete in einer Geschichte von Mira, die auf der Suche nach der großen, allumfassenden Liebe ist. Diana Tobias, die das letzte Jahr in Malaysia und Myanmar gelebt hat, führte das Publikum in die Geschichte des Tees ein. So gab es zwischen Musikstücken und Geschichten malaysischen Boh-Tee, marokkanischen Minz-Tee und sogar einen Tee-Salat zu probieren. Auch musikalisch ging es auf die große Reise: Die beiden Musikerinnen boten ein Lied auf Arabisch. Und mit Gitarre und Ukulele präsentierten die beiden Schwestern einen Popsong aus Myanmar, gesungen in der Landessprache Burmesisch. „Das ist von einem Schwesternduo, das ich in Myanmar kennengelernt habe. Wir dürfen den Song heute erstmals in Europa aufführen. Wir nehmen das auf Video auf und schicken es den beiden“ so Diana Tobias, die bald wieder nach Myanmar fliegen wird. Mit „Thank you for the Music“ von Abba verabschiedete sich die Familienband von den begeisterten Gästen. Ein sehr gelungener Herbst-Konzertabend.   

Bild und Text: Daniel Drückes

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

04.11.2019



© 2019, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.