Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 17.11.2019

Die Israeliten schrien zu dem HERRN und sprachen: Wir haben an dir gesündigt; denn wir haben unsern Gott verlassen. Richter 10,10

Er hat uns errettet aus der Macht der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich seines geliebten Sohnes, in dem wir die Erlösung haben, nämlich die Vergebung der Sünden. Kolosser 1,13-14

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Foto: Ev. Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm Foto: Ev. Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm

Großenbaum-Rahm

Mozarts Requiem in der Versöhungskirche

Das Requiem in d-Moll (KV 626) aus dem Jahr 1791 ist Wolfgang Amadeus Mozarts letzte Komposition. Das Werk, das zu den bekanntesten und beliebesten Kompositionen Mozarts gehört, wird am Sonntag, 17. November 2019 in der Versöhnungskirche Großenbaum aufgeführt. Zudem erklingen das berühmte „Ave verum“ von Mozart und das Adagio (3. Satz) aus der Sinfonia Nr. 11 von Felix Mendelssohn-Bartholdy.

Es singen und musizieren die Kantorei Großenbaum, das Sinfonische Collegium Essen, Gun Young An, Sopran, Beata Borchert, Alt, Giovanni da Silva, Tenor, und Martin Krasnenko, Bass. Die Leitung hat Kantorin Annette Erdmann. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt kostet zwölf Euro; sieben Euro für Schüler, Studenten und Erwerbslose. Karten gibt es im Vorverkauf bei Schreibwaren und Bürobedarf Maurer, Großenbaumer Allee 11, und im Gemeindebüro Großenbaum, Lauenburger Allee 19, jeweils dienstags, donnerstags und freitags von 9 bis 12 Uhr. Zur Internetseite der Gemeinde: www.ekgr.de.

Das Bild wurde beim großen Novemberkonzert 2014 in der Versöhnungskriche aufgenommen (Foto: www.ekgr.de); damals erklangen Mozarts Kirchensonate, die G-Dur Messe von Schubert, von Carl Philipp Emanuel Bach 300. das Flötenkonzert in d-moll und zum Abschluss „Dextera Domini“ von César Franck. Mehr als 300 begeisterte Besucher bedachten das Konzert mit stehenden Ovationen.

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

07.11.2019



© 2019, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.