Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 18.09.2020

Ich bin der HERR, der das Recht liebt und Raub und Unrecht hasst. Jesaja 61,8

Niemand gehe zu weit und übervorteile seinen Bruder im Handel. Denn der Herr straft dies alles. 1.Thessalonicher 4,6

Der Direkte Draht

Unsere PDF-Adressbroschüre aus dem Bereich der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie in Duisburg

> weitere Informationen

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Die Duisburger Friedenslichtaktion im letzten Jahr in der Buchholzer Jesus-Christus-Kirche; Foto: Stefanie Bachler Die Duisburger Friedenslichtaktion im letzten Jahr in der Buchholzer Jesus-Christus-Kirche; Foto: Stefanie Bachler

„Mut zum Frieden!“

Ein Friedenslicht zum Mitnehmen

Jedes Jahr macht sich eine  Flamme von der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem auf den Weg, um allen Menschen in der Advents- und Weihnachtszeit als Zeichen für Frieden und Völkerverständigung zu leuchten. An diesem Friedenslicht können in Duisburg Große und Kleine ihre Kerzen feierlich entzünden und sie mit nach Hause nehmen.

Wer die Aussendungsfeier am Sonntag, 15. Dezember um 19 Uhr in der Buchholzer Jesus-Christus-Kirche an der Arlberger Straße verpasst hat, kann das bis zum 26. Dezember nachholen.  Das Licht wird nämlich frei zugänglich an der Fassade des Kirchencafés platziert. So kann zu jeder Tages- und auch Nachtzeit eine eigene, möglichst windfeste Kerze daran entzündet werden. Das Friedenslicht aus Bethlehem holen Pfadfinderinnen und Pfadfinder übrigens am 14. Dezember in Wien ab, denn es wird alljährlich vom Österreichischen Rundfunk  in der Geburtsstätte Jesu entzündet und am dritten Adventwochenende nach ganz Europa weitergegeben. Dieses Jahr leuchtet es unter dem höchst aktuellen Motto „Mut zum Frieden!“. Mehr Infos hat Isa Dvorak, Jugendleiterin in der evangelischen Kirchengemeinde Trinitatis (0203/703670).

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

05.12.2019



© 2020, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.