Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 30.03.2020

Wo ist jemand, wenn er fällt, der nicht gern wieder aufstünde? Wo ist jemand, wenn er irregeht, der nicht gern wieder zurechtkäme? Jeremia 8,4

Jesus spricht: 

Wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen. Johannes 6,37

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

(v.r.n.l.) Pfarrer zur Anstellung Samuel Dörr, Pfarrerin zur Anstellung Sara Randow und Kirchenmusiker Daniel Drückes bei den Planungen zu „VERGEIGT“; Foto: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg (v.r.n.l.) Pfarrer zur Anstellung Samuel Dörr, Pfarrerin zur Anstellung Sara Randow und Kirchenmusiker Daniel Drückes bei den Planungen zu „VERGEIGT“; Foto: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg

VERGEIGT

Stadtgottesdienst im Grammatikoff

TERMIN NOTIEREN, ABER UNTER VORBEHALT: Auch wenn wir versagen, scheitern und alles vergeigen - Gott liebt uns, so wie wir sind - mit all unseren Schwächen und Verfehlungen. Genau darum geht es am Sonntag, 10. Mai 2020 um 18 Uhr im Stadtgottesdienst der evangelischen Kirche im Grammatikoff am Dellplatz in Duisburg.

Pfarrerin zur Anstellung Sara Randow, Pfarrer zur Anstellung Samuel Dörr und Kirchenmusiker Daniel Drückes stellen bei den Vorbereitungen zum Gottesdienst unter dem Thema „VERGEIGT“ die Erfahrung vieler in den Mittelpunkt: „Wenn wir uns selbst oft unter Druck setzen, alles richtig und gut zu machen und es trotzdem nicht perfekt läuft, nimmt Gott uns an, so wie wir sind - mit unseren Schwächen und Verfehlungen.“ Sie laden zu dem Gottesdienst, den eine Projektband aus der Evangelischen Pop-Akademie Witten, mit ansprechenden modernen Liedern begleitet, alle herzlich ein. Und auch zum anschließenden „Danach“ an den Tischen und der Theke im Grammatikoff zum Quatschen und zum Austauschen bei Getränken. Der Eintritt ist frei.

 

Das Bild zeigt (v.r.n.l.) Pfarrer zur Anstellung Samuel Dörr, Pfarrerin zur Anstellung Sara Randow und Kirchenmusiker Daniel Drückes bei den Planungen zu „VERGEIGT“; Foto: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

10.02.2020



© 2020, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.