Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene. Hier finden Sie Kontakte und Materialien.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 08.05.2021

Mache dich auf, hilf uns und erlöse uns um deiner Güte willen! Psalm 44,27

Sehet, das Reich Gottes ist mitten unter euch. Lukas 17,21

Der Direkte Draht

Unsere PDF-Adressbroschüre aus dem Bereich der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie in Duisburg

> weitere Informationen

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Ulrike Kobbe; Foto: www.ekgr.de Ulrike Kobbe; Foto: www.ekgr.de

Wieder Literaturgespräche in Großenbaum

Michelle Obama und Ulla Hahn noch in diesem Jahr

Ein spannendes, interessantes Buch ist gelesen und es ist niemand da, der das kennt und mit dem man sich darüber austauschen kann. Dieses Problem behebt die evangelische Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm seit einigen Jahren: Alle vier Wochen treffen sich Menschen am ersten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Gemeindehaus an der Lauenburger Allee 21 und tauschen sich über den jeweiligen Schmöker aus.

Die Bücherfans besprechen, was an dem Thema, den Figuren, dem Stil oder darüber hinaus beschäftigt. Aber: Alle dürfen, keiner muss etwas sagen. Am 3. November 2020 geht es um Michelle Obamas Autobiografie „Becoming“, und am 1. Dezember sprechen die Lesefans über Ulla Hahns „Liebesarten“. Zur besseren Planung in Corona-Pandemie-Zeiten melden sich Interessierte bei Pastorin Ulrike Kobbe (Tel.: 0203 / 9331907 oder per Mail: ulrike.kobbe@ekir.de) an. Denn maximal zehn Personen werden sich zum Bücherclub im großen Gemeindesaal, Lauenburger Allee 21, treffen dürfen; und natürlich müssen alle die entsprechenden Hygieneauflagen, wie Abstand halten, Masken erst am Platz abnehmen und Handdesinfektion, beachten. Infos zur Gemeinde gibt es unter www.ekgr.de.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2021, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.