Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 30.10.2020

Sechs Tage sollst du arbeiten; am siebenten Tage sollst du ruhen. 2.Mose 34,21

Hab acht auf dich selbst und auf die Lehre; beharre in diesen Stücken! 1.Timotheus 4,16

Der Direkte Draht

Unsere PDF-Adressbroschüre aus dem Bereich der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie in Duisburg

> weitere Informationen

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Foto: Evangelische Kirchengemeinde Trinitatis, Sara Randow Foto: Evangelische Kirchengemeinde Trinitatis, Sara Randow

Konfis packen Winterhilfe für Familien in Tadschikistan

Was braucht es zum Leben?

Als sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Trinitatis die Frage stellten, was sie zum Leben brauchen, stellten sie fest, dass es Wesentliches im Leben umsonst gibt: Luft zum Atmen, Freunde, Liebe. Dass es Menschen aber an den elementarsten Dingen fehlt, wurde den Konfis beim Sortieren von Spenden klar, die in diesem Jahr nach Tadschikistan verschickt werden. 

Die Jugendlichen hatten Grundnahrungsmittel wie Mehl, Zucker, Nudeln, getrocknete Hülsenfrüchte, Reis, Fleisch- und Fischkonserven, aber auch Hygieneartikel und Wäsche mitgebracht, um damit die Pakete zu befüllen. Die Verwunderung darüber, dass eines der Pakete einer Familie in einer der ärmsten Regionen Zentralasiens drei bis vier Monate lang über den Winter hilft, war groß. „Ich glaube, ich würde gerade einmal eine Woche damit auskommen“, sagte eine Konfirmandin, und ein anderer fragte gleich: „Wie soll das denn gehen?“ Die Antwort von Pfarrerin Sara Randow leuchtete den Konfis ein: Grundnahrungsmittel können gestreckt oder mit anderen Produkten gemischt werden, die auf dem Feld oder im Garten verfügbar sind. Und natürlich wird auch untereinander getauscht. Dabei stehen Kaffee und Fleischkonserven besonders hoch im Kurs. 

 

Über das Friedensdorf Oberhausen (www.friedensdorf.de) gehen die Pakete im Herbst auf die Reise zu den Bestimmungsorten, wo sie von Partnerorganisationen an kinderreiche Familien und Waisenhäuser ausgegeben werden. Die Evangelische Kirchengemeinde Trinitatis unterstützt die Aktion seit vielen Jahren, und jeder neue Konfi-Jahrgang hilft beim Sammeln und Packen der Spenden mit.

Zur Internetseite der Gemeinde: www.trinitatis-duisburg.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

18.09.2020



© 2020, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.