Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 30.10.2020

Sechs Tage sollst du arbeiten; am siebenten Tage sollst du ruhen. 2.Mose 34,21

Hab acht auf dich selbst und auf die Lehre; beharre in diesen Stücken! 1.Timotheus 4,16

Der Direkte Draht

Unsere PDF-Adressbroschüre aus dem Bereich der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie in Duisburg

> weitere Informationen

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt Duisburg Niederrhein

Vortrag und Diskussion zum Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“

Die Vorstellung vom bedingungslosen Grundeinkommen, das Menschen ein Leben lang monatlich Geld vom Staat garantiert, ohne Bedürftigkeitsprüfung und ohne Zwang zur Arbeit bekommen sollen, ist eine radikale sozialpolitische Idee. Durch die Folgen der Corona-Pandemie-Krise hat das bedingungslose Grundeinkommen an Aktualität gewonnen. Bei Vortrag und Diskussion soll es um beide Aspekte gehen.

Am Dienstag, 27. Oktober 2020 ab 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus an der Marienkirche in der Innenstadt, Josef-Kiefer-Straße 6, steht zunächst im Vordergrund, welche Modelle des Grundeinkommens existieren und welche Haltung Kritiker zu dem Gedanken haben. Außerdem stellt Referent Ralf Welter, Lehrbeauftragter für Wirtschaftspolitik in an der Fachhochschule Aachen, erste Erfahrungen mit einem Pilotprojekt vor und skizziert die aktuellsten Entwicklungen zu diesem Thema. Die Teilnehmerzahl ist aus Gründen des Infektionsschutzes begrenzt. Wer teilnehmen möchte, zahlt nichts, meldet sich aber vorher an beim Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt Duisburg Niederrhein (KDA), Telefonnummer 0203 29513170.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2020, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.