Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 24.11.2020

Aller Welt Enden sehen das Heil unsres Gottes. Psalm 98,3

Zündet man denn ein Licht an, um es unter den Scheffel oder unter die Bank zu setzen? Und nicht, um es auf den Leuchter zu setzen? Markus 4,21

Der Direkte Draht

Unsere PDF-Adressbroschüre aus dem Bereich der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie in Duisburg

> weitere Informationen

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Die Buchholzer Jesus-Christus-Kirche; Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg; Pickartz Die Buchholzer Jesus-Christus-Kirche; Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg; Pickartz

Evangelische Kirchengemeinde Trinitatis

Kerkeling-Film in der Kino-Kirche in Buchholz

Einen Kino-Film in der Kirche in Gemeinschaft schauen und vorab einen spirituellen Impuls zum Thema des Streifens hören: Dieses Konzept der Evangelischen Kirchengemeinde Trinitatis kommt gut an, und deshalb lädt das Vorbereitungsteam zum Filmabend in die Buchholzer Jesus-Christus-Kirche an der Arlberger Str. ein.

Dort läuft am Freitag, 30. Oktober 2020 der große Kino-Erfolg „Der Junge muss an die frische Luft“, der die Kindheit des Komikers, Schauspielers und Moderators Hape Kerkeling auf tragikomische Weise beeindruckend nachzeichnet. Vor dem Filmstart gibt Pfarrerin Sara Randow einen theologischen Impuls, der eine zusätzliche Sicht auf den Film ermöglicht. Sie spricht über die Ruhrgebietsfloskel „Dat Leben muss ja irgendwie weitergehen!“ und stellt aber die Frage nach dem Wie. Denn manchmal gibt es Situationen im Leben, in denen Menschen mit dem Rücken zur Wand stehen und nicht mehr ein und aus wissen. So wie der kleine Junge aus dem Ruhrpott, um den es in dem Film geht. 

Es besteht Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung. Warme Decken und Getränke in verschließbaren Gefäßen dürfen gerne mitgebracht werden, Essen aber auf keinen Fall. Der Eintritt ist frei, Anmeldungen sind über die Internetseite http://www.arlberger.de/kino-kirche erforderlich. Maximal 60 Personen dürfen dabei sein. Einlass ist um 18 Uhr, das Ende des Kino-Abends gegen ca. 20.30 Uhr. 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

21.10.2020



© 2020, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.