Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 30.11.2020

So spricht der HERR Zebaoth: Wer euch antastet, der tastet seinen Augapfel an. Sacharja 2,12

Wer will die Auserwählten Gottes beschuldigen? Gott ist hier, der gerecht macht. Römer 8,33

Der Direkte Draht

Unsere PDF-Adressbroschüre aus dem Bereich der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie in Duisburg

> weitere Informationen

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Reisehilfe für kleine Gäste im Hauptbahnhof Duisburg; Foto: Diakonisches Werk Duisburg, Andreas Reinsch Reisehilfe für kleine Gäste im Hauptbahnhof Duisburg; Foto: Diakonisches Werk Duisburg, Andreas Reinsch

Ökumenische Bahnhofsmission in Duisburg

Pause für den Adventsbasar - Reisebegleitung wird fortgesetzt

Der Adventsbasar der ökumenischen Bahnhofsmission in Duisburg, der traditionell immer freitags und samstags vor Totensonntag im Bahnhofsgebäude vor dem Zugang zu den Gleisen Handarbeits- und Bastelartikeln, selbstgebackene Plätzchen und hausgemachten Marmeladen anbietet, muss in diesem Jahr leider ausfallen.

Das haben Bodo Gräßer und Torsten Ohletz und ihr Team schweren Herzens entschieden, denn an den Ständen, wo sich sonst erfreulicher Weise immer viele Menschen versammeln, ist wegen der Pandemie in diesem Jahr genau deswegen ein sicherer Ablauf der Basartage nur schwer zu gewährleisten. Die beiden und ihre Kolleginnen und Kollegen sind aber froh, dass sie weiterhin für Reisende und Menschen in Notlagen da sein können und auch die Ausgabe der Lunchbeutel in der Mittagszeit vor der Bahnhofsmission anbieten können – beides unter Einhaltung der Hygieneregeln. Die Bahnhofsmission ist zudem zu den regulären Zeiten geöffnet: montags bis freitags von 7.30 bis 19.30 Uhr und samstags von 7.30 bis 13.30 Uhr sowie sonntags von 12.30 bis 18.30 Uhr. Wer sich dafür interessiert, wie die helfende Arbeit der Duisburger Bahnhofsmission unterstützt werden kann, wendet sich an Bodo Gräßer und Torsten Ohletz (0203 / 333967).

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

12.11.2020



© 2020, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.