Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene. Hier finden Sie Kontakte und Materialien.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 08.05.2021

Mache dich auf, hilf uns und erlöse uns um deiner Güte willen! Psalm 44,27

Sehet, das Reich Gottes ist mitten unter euch. Lukas 17,21

Der Direkte Draht

Unsere PDF-Adressbroschüre aus dem Bereich der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie in Duisburg

> weitere Informationen

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Die Duisserner Lutherkirche, die während der Corona-Pandemie auch zum Studio wird; Foto: www.ekadu.de Die Duisserner Lutherkirche, die während der Corona-Pandemie auch zum Studio wird; Foto: www.ekadu.de

Evangelische Kirchengemeinde Alt-Duisburg

Täglich eine Livestream-Andacht aus der Duisserner Lutherkirche im Netz

In der ersten Maiwoche wird bei den Internet-Andachten aus der Duisserner Lutherkirche auch die Rede von Chancen, dem Anrufen und der ständigen Erreichbarkeit sowie von durchbohrten Drachen auf Kirchtürmen sein. Bei jeder der „5 nach 5“ Übertragungen geht es aber immer um Gott und den Glauben.

Die Evangelische Kirchengemeinde Alt-Duisburg feiert seit Beginn des Lockdowns im Dezember in ihren Gotteshäusern keine Gottesdienste vor Ort gefeiert. Dafür wurden die Werktagsandachten im Netz aus dem letzten Jahr wieder eingeführt, die jetzt in die nächste Verlängerung gehen.

Die Menschen erwartet an jedem Werktag um 17.05 Uhr live auf www.youtube.com auf dem Kanal „evangelisch alt-duisburg“ eine 12- bis 15-Minuten-Andacht mit Eingangsworten, der Lesung und Auslegung der Tageslosung, Gebet und Musik. In der ersten Maiwoche kommen Pfarrerin Sabine Schmitz und die Pfarrer Stephan Blank, Stefan Korn und Martin Winterberg abwechselnd zu Wort.

So spricht am Montag, 3. Mai Pfarrer Blank über die Bibelstelle Matthäus 9, 9 und setzt seine Andacht unter den Titel „Heute ist dein Tag!“. Pfarrer Winterberg spricht am 4. Mai die durch die moderne Technik mögliche ständige Erreichbarkeit der Menschen und fragt „Können wir abschalten? Kann Gott abschalten?“. Am 5. Mai hält Pfarrerin Sabine Schmitz die Andacht; für den Tag ist die Bibelstelle Jeremia 27,5 vorgesehen: „Ich habe die Erde gemacht und Menschen und Tiere, die auf Erden sind, durch meine große Kraft und meinen ausgereckten Arm und gebe sie, wem ich will.“ Am 6. Mai ist Pfarrer Blank wieder live in der Lutherkirche zu sehen, der „im Vertrauen das Leben wagen“ reden wird. Einen Tag später steht wieder Pfarrer Winterberg am Mikro in der Lutherkirche und spricht – live, wie alle anderen auch – darüber, inwieweit sich politische Entscheidungstragende gerade in Krisen nach wissenschaftlicher Expertise ausrichten und soziale Kriterien berücksichtigen. Pfarrer Winterberg fragt aber auch danach, ob das Hoffen auf Gottes Hilfe auch ein Entscheidungskriterium bei Christinnen und Christen sein kann, wenn es um die verantwortungsvolle Abwägung geht. Am Samstag, 8. Mai 2021 wird Pfarrer Stefan Korn in der Duisserner Lutherkirche stehen und auf den Monitoren zu sehen sein. Der Titel seiner Andacht lautet:  „Ich hab mich schon als Kind gefragt, was ein durchbohrter Drachen auf einem Kirchturm zu suchen hat…“

Dass das Konzept der Live-Andachten „ nach 5“ gut funktioniert, liegt auch an Küster Meurer, Kantor Lüken und Presbyter Hammelrath, die allesamt technisch und internetmäßig versiert mit gebührendem Abstand zueinander am Livestream in der Lutherkirche mitwerkeln – jetzt sogar mit drei Kameras. Infos zur Kirchengemeinde gibt es im Netz unter www.ekadu.de.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2021, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.