Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene. Hier finden Sie Kontakte und Materialien.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 08.05.2021

Mache dich auf, hilf uns und erlöse uns um deiner Güte willen! Psalm 44,27

Sehet, das Reich Gottes ist mitten unter euch. Lukas 17,21

Der Direkte Draht

Unsere PDF-Adressbroschüre aus dem Bereich der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie in Duisburg

> weitere Informationen

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Foto: weltladen-duisburg.de Foto: weltladen-duisburg.de

40 Jahre Weltladen Duisburg

Viele Gemeinden und Einrichtungen haben an der Erfolgsgeschichte des Weltladens mitgewirkt

Es ist nicht selbstverständlich, ein Fachgeschäft des fairen Handels und einen Verein über 40 Jahre durch ehrenamtliche Mitarbeitende zu führen und wirtschaftlich erfolgreich zu betreiben. Dass dies gelang, liegt auch an den Kundinnen und Kunden und den langjährigen Unterstützerinnen und Unterstützern. Deshalb bedankt sich das Weltladenteam auch bei den Gemeinden und Einrichtungen im Kirchenkreis.

Mit diesem Text richtete sich das Team des Duisburger Weltladens an die Gemeinden im Evangelischen Kirchenkreis Duisburg:

<<Vor vier Jahrzehnten wurde der Dritte Welt Laden Duisburg in Neudorf an der Koloniestraße von engagierten Frauen und Männern aus unserer Stadt und besonders auch aus dem Ev. Kirchenkreis Duisburg gegründet. „Das Eintreten für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung war damals unsere Motivation“ sagt Mitbegründerin Renate Brunotte, die bis heute zusammen mit ca. 25 ehrenamtlichen Mitgliedern im Weltladen aktiv ist. Der Dritte Welt Laden wurde damit  Teil der seit 50 Jahren bestehenden Fair Handelsbewegung, die es geschafft hat den Absatz fair gehandelter Produkte permanent zu steigern. Und so ist auch die Geschichte des Weltladen Duisburgs vom Dritte Welt Laden hin zu einem bis heute ehrenamtlich geführten „Fachgeschäft des fairen Handels“ eine Erfolgsgeschichte und ein Grund zum Freuen.  

Die Produktpalette umfasst neben Kaffee, Tee, Wein, Schokolade, Honig inzwischen auch Kleidung, Taschen, Kunsthandwerk und viel Schönes zum Verschenken und bietet mehrere hundert verschiedene Artikel, die nicht nur sehr ansprechend verpackt sind, sondern besonders bei den Lebensmitteln auch zum großen Teil Bioqualität aufweisen. So konnte der Weltladen insgesamt bisher Produkte für etwa 2 Millionen Euro zu fairen Bedingungen verkaufen und damit vielen Kleinbauern und Arbeitern in Afrika, Asien und Lateinamerika ein faires Einkommen garantieren. Dadurch wurden die Erzeuger wesentlich unabhängiger von stark schwankenden und meist viel zu niedrigen Weltmarktpreisen. Zusätzlich unterstützte der Weltladen aus erzielten Überschüssen und Vereinsbeiträgen bzw. Spenden zahlreiche Bildungs-, Gesundheits- und Fair Handels-Projekte in Südafrika, Mittelamerika, Philippinen sowie anderen Ländern der südlichen Halbkugel. Um den Weltladen mit seinen verschiedenen Aktivitäten vier Jahrzehnte erfolgreich betreiben zu können wurden ca. 150 000 bis 200 000 ehrenamtliche Stunden geleistet.

In vielen Duisburger Kirchengemeinden werden fair gehandelte Produkte wie z.B. Kaffee, Tee oder Gebäck konsumiert und beim Kirchenkaffee, auf Synoden und Basaren durch Ehrenamtliche zum Kauf angeboten. So haben auch viele Gemeinden und Einrichtungen an der Erfolgsgeschichte des Weltladens mitgewirkt. Dafür danken wir in ihrer Gemeinde besonders den Ehrenamtlichen, die sich in unterschied-licher Weise dafür eingesetzt haben.

Susanne Glaszinski-Knörr drückt die Meinung des Teams aus: „Wir alle stehen auch weiterhin vor der Herausforderung Armut zu bekämpfen, für einen gerechten Welthandel einzutreten und der Klimakrise Alternativen entgegenzusetzen.“ Deshalb wünscht sich das Team zum 40 jährigen Geburtstag des Weltladens Duisburg von den Gemeindemitgliedern, dass sie ökologisches und faires Handeln in unserer Einen Welt auch weiterhin durch den Kauf fair gehandelter Lebensmittel und Geschenkartikel unterstützen.

Team des Weltladen Duisburg e.V.<<

 

Mehr Infos zum Weltladen Duisburg gigt es im Netz unter www.weltladen-duisburg.de

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2021, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.