Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene. Hier finden Sie Kontakte und Materialien.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 26.09.2021

Der HERR macht die Blinden sehend. Psalm 146,8

Gott gebe euch erleuchtete Augen des Herzens, damit ihr erkennt, zu welcher Hoffnung ihr von ihm berufen seid. Epheser 1,18

Der Direkte Draht

Unsere PDF-Adressbroschüre aus dem Bereich der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie in Duisburg

> weitere Informationen

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Gabriele Otto, Leitung Kreation und Gestaltung bei der UDO BÄR GmbH und Karin Bartl, Leiterin des Frauenhaus Duisburg (rechts); Foto: Frauenhaus Duisburg Gabriele Otto, Leitung Kreation und Gestaltung bei der UDO BÄR GmbH und Karin Bartl, Leiterin des Frauenhaus Duisburg (rechts); Foto: Frauenhaus Duisburg

Diakonie

Zuschüsse ermöglichen zwei weitere Plätze im Frauenhaus Duisburg

Das Frauenhaus Duisburg in Trägerschaft des Evangelischen Christophoruswerkes hat seit August 2021 zwei neue Appartements für Frauen mit Kindern. Damit verfügt das Frauenhaus nun über 11 Plätze für Frauen und 17 Plätze für Kinder.

Die dringend notwendige Aufstockung der Plätze konnte das Frauenhaus aber nicht aus eigener Kraft stemmen: Dank eines Zuschusses der Stadt Duisburg in Höhe von 25.000 Euro konnte im Jahr 2020 der Umbau für die neuen Appartements beginnen. Auch hier wirkte sich die Corona-Pandemie negativ aus: durch Materialmangel und weniger Personal in der Anfertigung dauerte der Umbau deutlich länger, als dies vor der Pandemie zu erwarten war.

 

Seit der Fertigstellung der Appartements waren diese auch gleich schon belegt. Auch für 2021 gewährt die Stadt Duisburg dem Frauenhaus einen Zuschuss von 25.000 Euro. In diesem Jahr wird das Geld für die Beschäftigung einer weiteren Sozialarbeiterin verwendet. Diese wird die zusätzlichen Frauen beraten, begleiten und unterstützen. Durch die neuen Appartements wird erwartet, pro Jahr etwa 20 Frauen mehr aufnehmen zu können.

Neben der finanziellen Unterstützung durch die Stadt wurde das Frauenhaus auch mit Sachspenden unterstützt: Die Duisburger Firma UDO BÄR GmbH, Teil der französischen RAJA Group, griff dem Frauenhaus schon mehrfach unter die Arme und spendete ganz praktisch vier Betten mit abwaschbaren Matratzen für die neuen Appartements.

 

Wir bedanken uns von Herzen beim Rat der Stadt Duisburg, der die notwendigen Zuschüsse bewilligt hat, und bei der Firma UDO BÄR für die erneute praktische Unterstützung!

 

Zur „corona-konformen“ kleinen Eröffnung der neuen Appartements kamen Frau Nicole Seyffert, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Duisburg und Frau Gabriele Otto, Leitung Kreation & Gestaltung bei der UDO BÄR GmbH.

 

Pressemitteilung vom 2.9.2021, www.cwdu.de

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

07.09.2021



© 2021, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.