Logo EKiR
Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg, Pickartz

Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg, Pickartz

Kirchengemeinde lädt zu Vortrag und Diskussion ein

Über die Gemeinschaft im Gottesdienst

Vorträge in der Reihe „Glaube im Gespräch“ der evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh Obermarxloh gibt es seit vielen Jahren meist alle vier Wochen. Nach einer längeren Zwangspause durch die Corona-Pandemie wird sie seit einigen Monaten wieder fortgesetzt. Das nächste Treffen ist am Dienstag, 27. Oktober 2020 um 19.30 Uhr in der Kreuzeskirche, Kaiser-Friedrich-Straße 40. 

Unter dem Titel „Den Glauben gemeinsam bekennen“ befasst sich der nächste Vortrag mit der Gemeinschaft im Gottesdienst. Oft wird die Erfahrung von Gemeinschaft sowohl mit Gott als auch untereinander als wichtiger Aspekt des Gottesdienstes hervorgehoben. Dabei geht es auch um die Fragen, wie solche Erfahrungen möglich werden und ob sie überhaupt herstellbar sind. Der Eintritt ist frei. Selbstverständlich sind Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten. Infos dazu gibt es bei Pfarrer Hans-Peter Lauer (0203 / 4829133) oder im Gemeindebüro (0203 / 75969700).

Info: Die Kreuzeskirche wurde von 1903-1905 errichtet und am 25. Juli 1905 mit ihren 1100 Sitzplätzen in Dienst genommen. Als Denkmal aus der Zeit der Industrialisierung gehört sie zur Themenroute „Sakralbauten“ in der „Route der Industriekultur“ des Regionalverbandes Rhein-Ruhr. Sie ist nicht nur ein Ort für Gottesdienste, sondern als offene Stadtteilkirche auch für Ausstellungen und kulturelle, gesellschaftspolitische und bürgerschaftliche Veranstaltungen. Zur Internetseite der Gemeinde: www.bonhoeffer-gemeinde.org.

22.09.2020


Losung für den 24.11.2020

Aller Welt Enden sehen das Heil unsres Gottes. Psalm 98,3

Zündet man denn ein Licht an, um es unter den Scheffel oder unter die Bank zu setzen? Und nicht, um es auf den Leuchter zu setzen? Markus 4,21