Logo EKiR
Foto: https://evaufdu.de

Foto: https://evaufdu.de

Evangelische Auferstehungsgemeinde Duisburg Süd

Neuer Internetauftritt der Auferstehungsgemeinde

Die Evangelische Auferstehungsgemeinde Duisburg Süd gibt im Internet ein komplett neues Bild ab. Ein wichtiger Grund für den Aufbau einer neuen Seite war, dass die alte Homepage von Smartphones und Tablets nicht gut aufzurufen war.

Jetzt sind die Infos zur Gemeinde unter https://evaufdu.de auf allen Geräten gut zugänglich und im Vergleich zur früheren Seite sind nun auf jeder Unterseite große, ansprechende Fotos zu finden, die das breite Spektrum der Gemeindearbeit bildlich hervorheben. Die Seite ist ein Spiegel des Gemeindelebens, so dass jede Generation Angaben zu den Angeboten sowie den Gruppen und Kreisen findet.  Ausgesprochen praktisch ist die Kalenderfunktion, mit der Interessierte ihre Veranstaltungen mit einem Klick oder Fingerwischen direkt in den eigenen Terminkalender übertragen, der dann an den nächsten Gottesdienst erinnert.

 

In dem Bild haben Pfarrer Samuel Dörr und junge Ehrenamtliche festgehalten,  wie sie an der neuen Homepage gearbeitet haben: teilweise mit Beamer, zwei Laptops und Tablet, um immer direkt zu schauen, ob das mit dem responsiven Design auch funktioniert (Foto: https://evaufdu.de). Es funktioniert.

01.10.2020


Losung für den 30.11.2020

So spricht der HERR Zebaoth: Wer euch antastet, der tastet seinen Augapfel an. Sacharja 2,12

Wer will die Auserwählten Gottes beschuldigen? Gott ist hier, der gerecht macht. Römer 8,33