Logo EKiR
Foto: Lars Wortmann

Foto: Lars Wortmann

Flötentöne in der Duisserner Lutherkirche

Blockflötenensemble feiert Geburtstag in vollbesetzter Kirche

Feuerwerks- und Wassermusik, Tänze aus dem Tugendspiegel, „Locus iste“ oder „Tango de las flautas“ erklang zum 50jährigen Jubiläum des Blockflötenensembles der evangelischen Gemeinde Neudorf-West. Zum Geburtstagskonzert in die Duisserner Lutherkirche kamen 84 Gäste – sie füllten das Gotteshaus bis auf den letzten Platz, der unter Coronabedingungen zur Verfügung stand.

Obwohl ein Musizieren wegen des großen Abstandes der Spielerinnen und Spieler nicht einfach war, entstand im Zusammenspiel schöne Musik, sowohl bei den fröhlichen und schwungvollen Tänzen, wie auch bei den weiträumigen Motetten der Renaissance und Romantik. Von der Sopranflöte bis zum Sub-Bass reichten die Flöten und boten damit ein volles und rundes Klangbild. Das Ensemble ist schon bald wieder zu hören, und zwar am Samstag, 24. Oktober 2020 um 18 im Gottesdienst in der Kirche St. Dionysius in Mündelheim.

Einen Mitschnitt aus dem Konzert von „Sibylla“ aus dem „Musicalischen Tugendtspiegel“ von Erasmus Widmann und „Hornpipe“ aus der Wassermusik von Georg Friedrich Händel gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=sREdBUBbDhk

02.10.2020


Losung für den 30.11.2020

So spricht der HERR Zebaoth: Wer euch antastet, der tastet seinen Augapfel an. Sacharja 2,12

Wer will die Auserwählten Gottes beschuldigen? Gott ist hier, der gerecht macht. Römer 8,33