Logo EKiR
Die Friedenskirche in Duisburg Hamborn; Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg, Pickartz

Die Friedenskirche in Duisburg Hamborn; Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg, Pickartz

Gemeinden

Evangelische Kirchengemeinde Hamborn

Die offizielle Postanschrift der Gemeinde Hamborn

Ev. Kirchengemeinde Hamborn
Am Burgacker 14 - 16
47051 Duisburg
E-Mail: info@Friedenskirche-Hamborn.de
www.friedenskirche-hamborn.de

Pfarrerinnen und Pfarrer der Gemeinde Hamborn

Pfarrerin Elke Banz
Tel.: 0203 558788
E-Mail: elke.banz@ekir.de

Kirchen und Gemeindehäuser der Gemeinde Hamborn

Ev. Friedenskirche Hamborn
Duisburger Straße 174
47166 Duisburg

Die Friedenskirche in Duisburg Hamborn; Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg, Pickartz

Die Friedenskirche in Duisburg Hamborn; Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg, Pickartz

Kindergärten in der Gemeinde Hamborn

Ev. Kindergarten Hamborn
Sterkrader Straße 14
47166 Duisburg
Tel.: 0203 547622
E-Mail: Kindergarten@Friedenskirche-Hamborn.de

Treffpunkt für ältere Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Hamborn

Evangelisches Gemeindehaus Hamborn
Taubenstraße 14
47166 Duisburg
Tel.: 0203 551920

Friedhof

Ev. Friedhof Hamborn
Duisburger Straße 172
47166 Duisburg
Tel.: 0203 29513533
Internetseite: https://friedhoefe-duisburg.de/friedhof-hamborn-duisburg.html

WICHTIGER HINWEIS (Stand 15.4.2020)

Zeremonien im engsten Familienkreis sind auf den evangelischen Friedhöfen möglich

Angesichts der Corona-Pandemie sind derzeit alle Veranstaltungen im Stadtgebiet untersagt, und es gilt das Kontaktverbot; d.h. auch z.B.: Gottesdienste können nicht wie gewohnt gefeiert werden. Da Trauerfeiern mit einem Gottesdienst gleichzusetzen sind, sind auch diese laut Allgemeinverfügung untersagt. Auf den fünf evangelischen Friedhöfen, die es auf dem Gebiet des Evangelischen Kirchenkreises Duisburgs gibt,  können daher keine Trauerfeiern in Friedhofskapellen und Trauerhalten durchgeführt werden. Stattdessen gibt es - ohne vorherigen Trauerzug - am offenen Grab eine Zeremonie im engsten Familienkreis. Dafür müssen jedoch die erforderlichen Vorkehrungen zur Hygiene und die Gewährleistung eines Mindestabstandes von 1,5 Meter eingehalten werden.

 


Losung für den 30.05.2020

Bileam sprach: Wenn mir Balak sein Haus voll Silber und Gold gäbe, so könnte ich doch nicht übertreten das Wort des HERRN. 4.Mose 22,18

Wir sind ja nicht wie die vielen, die mit dem Wort Gottes Geschäfte machen; sondern wie man aus Lauterkeit und aus Gott redet, so reden wir vor Gott in Christus. 2.Korinther 2,17