Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene. Hier finden Sie Kontakte und Materialien.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 23.06.2021

Ich will dich loben mein Leben lang und meine Hände in deinem Namen aufheben. Psalm 63,5

Mit Freuden sagt Dank dem Vater, der euch tüchtig gemacht hat zu dem Erbteil der Heiligen im Licht. Kolosser 1,11-12

Der Direkte Draht

Unsere PDF-Adressbroschüre aus dem Bereich der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie in Duisburg

> weitere Informationen

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

Pfarrer Dr. Christoph Urban; Foto: Anna Peters Pfarrer Dr. Christoph Urban; Foto: Anna Peters

Kirchenkreis

Superintendent

Die Kirche der Zukunft wird in Kooperationen existieren. Das ist für Dr. Christoph Urban ein Schlüsselsatz, den der Pfarrer in seiner Bewerbungsrede auf der Tagung der Synode im September 2020 des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg aussprach, wo er zum Nachfolger von Superintendent Armin Schneider gewählt wurde.

Die Kirche der Zukunft „macht gemeinsame Sache mit anderen Konfessionen, Religionen, der Stadt, Zivilgesellschaft, Diakonie und Caritas“ betonte er auch beim darauffolgenden Medientermin. Gerade das sei ihre Chance, so Dr. Urban, „weiterhin Kirche vor Ort zu sein und eine gute Alternative zu immer größer werdenden Einheiten. Dazu braucht es starke und gut ausfinanzierte Kirchengemeinden, deren Identität im Sozialraum liegt. Mit selbstbewussten Presbyterinnen und Presbytern, die ins Gemeinwesen vernetzen, weil sie dort selbst engagiert sind. Es braucht die Partizipation, die Mitwirkung vieler, um Kirche gemeinsam mit und für Andere zu gestalten.“

Erstmals in Duisburg wurde die Stelle des Superintendenten im Hauptamt, also ohne die Anbindung an eine Gemeinde- oder Funktionspfarrstelle, besetzt. Das hatte die Duisburger Kreissynode im Blick auf die anstehende Neuwahl so beschlossen, weil die Aufgaben des Superintendentenamtes nach Einschätzung der großen Mehrheit in den letzten Jahren immer vielfältiger und komplexer geworden sind. Leitungsämter in der evangelischen Kirche sind immer Ämter auf Zeit. Die Amtsperiode dauert acht Jahre. Danach muss neu gewählt werden. 

Dr. Christoph Urban studierte Evangelische Theologie in Wuppertal und Bochum. Nach dem Vikariat in Trier und einem Auslandsvikariat in Belgien folgte die Arbeit als Pfarrer z.A. und mbA im Kirchenkreis Trier. Seit 2013 ist Dr. Christoph Urban Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Konz.

Dr. Urbans Vorgänger war Pfarrer Armin Schneider. Er wurde 2004 auf einer Tagung des damals neu gegründeten Evangelischen Kirchenkreises Duisburg in das Amt des Superintendenten gewählt. Dieses hatte der Krankenhauspfarrer seitdem nebenamtlich bis zu seinem Ruhestand Ende November 2020 innegehabt.  

Tel.: 0203 29513156
E-Mail: christoph.urban@ekir.de

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2021, Kirchenkreis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.