Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Veranstaltungen

Konzerte, Musik, besondere Gottesdienste, Kulturveranstaltungen etc.

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 08.12.2016

Josua fiel auf sein Angesicht zur Erde nieder, betete an und sprach: Was sagt mein Herr seinem Knecht? Josua 5,14

Selig sind, die das Wort Gottes hören und bewahren. Lukas 11,28

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

 
Von Weitem sehen sie aus wie immer, die Weihnachtsbäume in Salvator; Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg

Handtaschen am Weihnachtsbaum

Aus der Entfernung wirken die beiden Tannen hübsch dekoriert, so wie jedes Jahr. Erst aus der Nähe wird deutlich, dass diesmal die Weihnachtsbäume in der Salvatorkirche ganz unkonventionell geschmückt sind, denn zwischen den Zweigen hängen Handtaschen, Gummistiefel oder Eiskratzer.

Pfarrer Lauer, Mercy Ibrahim und Pastor Raymond; Foto: Ev. Kirchenkreis Duisburg, Merkelt-Rahm

„Marxloh ist ein Wunderland“

Mit einer überraschenden Sicht auf den vielgescholtenen Stadtteil Marxloh bekamen es die Besucher beim Politischen Nachtgebet in der evangelischen Kreuzeskirche Marxloh zum Thema „Neue Heimat Duisburg? Ein Gespräch mit Christen aus Afrika“ zu tun.

Foto: www.kirche-duisburg.de

Macht und Ohnmacht des Wortes

Über zehn Gottesdienste feierten evangelische und katholische Kirche ab 2008 zusammen im Einkaufszentrum FORUM. Daran knüpfen Stadtdechant Bernhard Lücking und Superintendent Armin Schneider jetzt an und laden gemeinsam mit dem Verein für Literatur Duisburg zur ökumenischen Adventsandacht in das Stadtfenster, Steinsche Gasse 26, ein.

Rechte: Ev. Kirchenkreis Duisburg

Duisburger Reformationsjubiläum mit über 40 Veranstaltungen

Das nächste Jahr steht ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums und der Erinnerung an den Thesenanschlag Luthers an der Wittenberger Kirche vor 500 Jahren. Auch der Evangelische Kirchenkreis Duisburg stellt dieses Ereignis 2017 in den Mittelpunkt und lädt unter dem Motto „Zur Freiheit befreit - 500 Jahre Reformation - in Duisburg“ mit Gemeinden und Diakonie zu über 40 Veranstaltungen ein.

Wiener Sängerknaben; Foto: Lukas Beck

Wiener Sängerknaben in der Salvatorkirche

Die Wiener Sängerknaben gehen auch 2016 auf ihre traditionelle Deutschlandreise. Dieses Jahr in 15 Städten von Garmisch Partenkirchen ganz im Süden über Kassel, Erfurt und Berlin bis nach Hamburg ganz im Norden, wo sie ihre Konzertreise beenden. Mit ihren perfekten, kristallklaren Stimmen wissen die berühmten Wiener Sängerknaben ihr Publikum überall in den Bann zu ziehen.

 













 
Meldungen
Downloads


© 2016, Kirchenkeis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.